Regal Core Markets – die Firma betitelt sich selbst auf der Unternehmenswebsite https://rcmfx.com/ als Broker. Dabei biete Regal Core Markets seinen Kunden unterschiedliche Serviceleistungen in den Sparten Krypto Trading und Finanzanalysen an.

Wenn Sie bei Regal Core Markets investiert haben und es Probleme bei der Ausschüttung gibt, stehen Ihnen die Rechtsanwälte der Kanzlei Herfurtner mit Rat und Tat zur Seite.

Regal Core Markets – Broker Erfahrungen

Gegenwärtig existiert eine extrem hohe Zahl an Anbietern wie beispielsweise Regal Core Markets. Hierdurch war es noch nie so leicht aber auch riskant wie jetzt, in den volatilen Finanzmärkten zu investieren.

Besonders weil es unzählige Optionen gibt, kann die Wahl eines Online Brokers zeitintensiv und herausfordernd sein. Im Besonderen dann, falls diese Ihren individuellen Investitionsbedürfnissen genügen soll.

Sie erwägen, bei Regal Core Markets Geld zu investieren? In diesem Fall sind die nun folgenden Punkte für Sie als Investoren bedeutsam.

  • Staatlich lizenzierte Online-Broker, vertrauenswürdige Anbieter Internetseiten, Gebühren und Vermittlungsprovisionen, Angebots-Optionen und Kunden-Feedbacks sind nur beispielhafte Faktoren, die Sie bei Ihrer abschließenden Entscheidung beachten müssen.
  • Eine sehr gute Anlaufstelle für Kapitalanleger, die sich über Aktien, Futures, Binary Options und Kryptowährungen erkundigen wollen, ist eine Website wie diese.
  • Im Bereich Handel im World Wide Web können Sie eine Vielzahl von Auftragsarten wählen.

Die nachfolgenden Angaben sind allgemeine Ratschläge für Kapitalanleger – unabhängig von der Plattform in die Sie investieren.

Checkliste: Auf was Sie bei Online Brokern wie Regal Core Markets achten sollten

Die nachstehende Liste dient Ihnen zum Schutz vor Anbietern mit unseriösen Absichten.

  • Ist in der Firmendatenbank der jeweiligen EU-Aufsichtsbehörde ein Anbieter wie Regal Core Markets gelistet?
  • Gebrauchen Sie keine Fernwartungssoftware, die sich Zutritt auf Ihre Endgeräte verschafft.
  • Lassen Sie sich nicht von Beteuerungen über äußerst hohe Gewinne ohne das Risiko, Investments zu verlieren, in die Irre führen.
  • In welchem Ort ist der Stammsitz des Anbieters?
  • Existiert auf der Webseite ein lückenloses Impressum?
  • Nehmen Sie keine ungewollten Anlageempfehlungen von Unbekannten über Werbeanrufe oder E-Mails an.
  • Informieren Sie sich so gründlich wie möglich über das Handelsunternehmen und die Ware, die Sie kaufen möchten (Suchmaschinen, Foren, Online-Kartendienste).

Fühlen sich Investoren auch von Regal Core Markets unter Termindruck versetzt?

Bemerken Sie den Druck einer knappen Frist? Der Online Broker lockt unter Zuhilfenahme von einem außergewöhnlichem Angebot, aber Sie stehen unter dem Druck, blitzschnell eine Entscheidung treffen zu müssen?

Das ist gar keine ideale Idee, denn es handelt sich oft um eine Finte. Brechen Sie keine Entscheidung übers Knie Sie können nicht nur jetzt hervorragende Offerten erhalten, sondern auch in Zukunft bei Regal Core Markets Geld investieren.

Um ihr Ziel zu erlangen, wissen Betrüger im Detail, was sie machen müssen. Sie strengen sich an, durch vorteilhaft formulierte Fragen eine Vielzahl an Angaben wie möglich über ihre ins Visier genommene Person zu erhalten. Zusätzlich fragen sie nach den Gegebenheiten des Gesprächspartners, beispielsweise ob es allein zu Hause ist oder ob es Geld Daheim hat.

Obendrein verwenden Sie eine Taktik des „Abwartens“, um den Betroffenen zu erschöpfen. Sie können ihr Gegenüber so lange am Telefon halten, bis es sich bereit erklärt, zum Kreditinstitut zu gehen und den Kriminellen Bargeld und sonstige Wertgegenstände auszuhändigen.

Bei einem dieser Betrügereien wird dem Geschädigten ein Zeitdruck auferlegt. Mit ebendieser Taktik wird der Geschädigte dazu animiert, seine eigene Wachsamkeit zu übergehen.

Moderne Support-Betrügereien verwenden die gleiche Formel. Da der Rechner der kontaktierten Person mutmaßlich von einem ausgesprochen komplizierten Computervirus angegriffen ist, fordern die Anrufer, die vermutlich im Einsatz von Microsoft oder einem solchen Finanzdienstleister wie Regal Core Markets agieren, in englischer Sprache mit indischem Akzent die dringende Bezahlung eines Wartungsvertrags.

Die Betrüger maximieren den Druck, dadurch, dass sie den ins Visier genommenen Personen androhen, sie zur Kasse zu bitten, wenn ihr Computer infiziert ist und die Infektionen überträgt.

Ponzi-Schema: Wie schütze ich mich davor?

Ein Schneeballsystem, oder auch Ponzi-Schema genannt, ist eine Art von Geldbetrug. Bei diesem wird Geld von neuen Kapitalanlegern gebündelt und darauffolgend zur Ausschüttung von Kapital an die ursprünglichen geschädigten Personen genutzt.

Die Drahtzieher von Schneeballsystemen versichern oftmals, dass sie Ihr Kapital investieren und exorbitante Gewinne erlangen würden, ohne Ihr Vermögen zu gefährden. Jedoch investieren die Kriminellen in vielen Schneeballsystemen das Geld, das sie entgegennehmen, nicht tatsächlich.

Vielmehr wird es genutzt, um Menschen, die früher eingezahlt haben, abzufinden. So können die Täter einen Teil des Geldes für sich selbst bewahren. Achten Sie also bei allen Investments – auch bei Regal Core Markets – auf das Chancen-Risiko-Verhältnis.

Schneeballsysteme verlangen einen beständigen Zufluss an neuem Kapital, um weiterlaufen zu können, da sie nur geringe oder gar keine wirklichen Einkünfte haben. Viele dieser Strukturen scheitern, wenn es kompliziert wird, frische Kapitalanleger zu generieren, oder wenn eine beachtliche Vielzahl von Anlegern aussteigt.

Für den Fall, dass Sie bei einem Anbieter wie Regal Core Markets Kapital investieren möchten, sollten Sie immer mit Vorsicht agieren.

Zu den Indikatoren, auf die Sie achten sollten, zählen:

  • Gibt es ein Problem mit der Dokumentation? Wenn auf Ihrem Kontoauszug Fehler vorkommen, kann das ein Anhaltspunkt darauf sein, dass Ihr Vermögen nicht planmäßig angelegt wird.
  • Veräußern ohne Lizenz: Anlageexperten und -unternehmen müssen in Übereinstimmung mit den bundes- und einzelstaatlichen Wertpapiervorschriften lizenziert oder registriert sein. An den allermeisten Schneeballsystemen sind nicht zugelassene Leute oder Unternehmen beteiligt.
  • Risikofreie Renditen mit minimaler oder keiner Volatilität. Jedes Investment beinhaltet ein bestimmtes Wagnis, und je riskanter eine Einlage ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine hohe Rendite bringt.
  • Strategien, die nicht einfach zu erkennen sind. Halten Sie Ihr Geld vom Aktienmarkt fern, wenn Sie nicht genügend hiervon wissen.
  • Die Ausschüttung von Renditen klappt nicht? Wenn Sie keine Zahlungen erhalten oder sich nur schwer auszahlen lassen können, sollten Sie wachsam sein. Die Operatoren von Schneeballsystemen probieren vielleicht, die Beteiligten mit dem Zusichern noch größerer Profite zum Bleiben zu ermutigen, wenn sie kein Geld abheben.
  • Übermäßig vorhersehbare Ergebnisse. Im Laufe der Zeit neigen Investitionen dazu, zu steigen und zu fallen. Jede Investition, die autark von den Marktbedingungen stetig hohe Renditen bringt, sollte mit einem hohen Maß an Skepsis betrachtet werden.

Unterschiede: zuverlässige und unseriöse Anbieter von Trading-Websites

Auf betrügerischen Online Trading Plattformen gibt es eine Vielzahl von Investitionsgütern, welche in Internetforen und sozialen Medien aggressiv beworben werden, um Anleger zu überzeugen.

Zusätzlich wird mit „Network-Marketing“ um neue Kapitalanleger geworben. In der Werbung wird in erster Linie die Garantie auf schnelle Rentabilität herausstellt.

Um mit dem Investment anzufangen, muss ein interessierter Käufer zuerst einen Account bei der Online Trading Plattform – so wie bei Regal Core Markets – erstellen. Dann setzen sich die scheinbaren Online Broker über ein Callcenter mit dem Investoren in Verbindung und probieren ihn zu überreden, große Geldsummen anzulegen.

Die optimistische Haltung der Kapitalanleger zum Cybertrading wird teilweise durch den Wunsch nach künftigen Profiten gestärkt.

Die Käufer sind schneller willens, in die Zukunft zu investieren, wenn sie exakt die Art von Resultaten sehen, die sie sich erwarten. In dieser Phase werden die Kapitalanleger von einem korrumpierten Trading-Algorithmus in Bezug auf die wahre Entwicklung der Börsendaten und -kurse hinters Licht geführt. Regal Core Markets muss nicht zwingend zu dieser Kategorie zählen.

Die Täter benutzen ihre eigenen, einseitig festgelegten Preiswerte bei der Berechnung der Erträge. Das bedeutet, dass der Anbieter die komplette Kontrolle darüber hat, ob ein Gewinn erzielt wird oder nicht.

Bis zur Auszahlung der vermeintlichen Gewinne wird diese Manipulation fortgeführt. Kommt der Moment der Auszahlung, haben die Käufer mit einem Mal keinen Zugriff mehr auf ihre Konten und die damit verbundenen persönlichen Kontaktpersonen. Die meisten Geldanleger verlieren ihr ganzes in diesen betrügerischen Handel angelegtes Vermögen, sodass sie gezwungen sind, einen Rechtsanwalt um Unterstützung zu bitten.

Vertrauenswürdige Anbieter zeigen Ausstiegsalternativen auf

Überprüfen Sie, zu welchem Zeitpunkt und wie viel Geld Sie ausgezahlt bekommen. Umgehen Sie am besten langjährige Verträge, die nicht verfrüht gekündigt werden können oder bei denen Sie große wirtschaftliche Verluste einstecken würden.

Schließen Sie langfristige Verträge ohne vorzeitige Kündigungsmöglichkeit einzig und alleine mit Anbietern wie Regal Core Markets ab, an deren Zuverlässigkeit Sie keinerlei Zweifel haben.

Auch wenn Sie die Chance haben, jederzeit auf einen Vertrag zu verzichten beziehungsweise ihn über einen festgesetzten Zeitraum zu kündigen, sollten Sie kritisch sein. Auch dann, wenn diese Kriterien erfüllt sind, bleiben Sie immer noch anfällig für monetäre Schäden. Vergewissern Sie sich, dass Sie exakt wissen, wie viel Geld Sie wiederbekommen, wenn das Geldgeschäft schiefgeht.

Für Aktiengeschäfte zählt die nachfolgende Regel:

Informieren Sie sich vor Ablauf der Laufzeit, welche Optionen Sie haben, eine Aktie abzustoßen.

Oftmals ist es entscheidend zu wissen, ob es für Produkte – wie von Regal Core Markets offeriert – einen liquiden Markt gibt.

Es ist möglich, Anteilsscheine über einen Broker oder ein Finanzinstitut zu verkaufen. Alle drei Varianten sind für die Erteilung eines Verkaufsauftrags zugelassen. Der tatsächliche Verkaufsvorgang wird dann über eine Wertpapierbörse (z.B. Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Tradegate oder Xetra) abgeschlossen (z.B. bei Penny Stocks).

Mit Orderzusätzen kann die Ausführung der Order im Voraus kontrolliert werden. Das Abstoßen der Aktien erfolgt zu einem von Ihnen festgesetzten Zeitpunkt und Ort.

Kapitalanlage zurückbekommen von Regal Core Markets? Nehmen Sie Kontakt zu unseren Rechtsanwälten auf

Anleger, die bei einem Dienstleister wie Regal Core Markets von Verlusten betroffen sind, oder die Schwierigkeiten haben , sich ihren Gewinn auszahlen zu lassen, sollten vor allem zusätzliche Einzahlungen unterlassen. Anschließend ist es in jedem Fall anzuraten, sich einen Rechtsanwalt zur Seite zu stellen und von diesem alle Möglichkeit zur Erstattung Ihres Geldes abzuklären.

Wichtig ist:

  • anwaltliche Hilfe einholen
  • nicht die Hoffnung verlieren
  • zügiges Agieren

Haben Sie Fragen zum Unternehmen Regal Core Markets? In diesem Fall stehen unsere Rechtsberater für Informationen bereit.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, um sich zu Regal Core Markets auszutauschen.