ROX Capital AG – bei dem Unternehmen handelt es sich um die Inhaberin bzw. Betreiberin der Plattform „ROX Capital“ auf der man angeblich Krypto-Währung kaufen und verkaufen kann. Die Website der Plattform ist unter der URL https://roxcapital.io erreichbar.

Wurden Sie von ROX Capital angerufen bzw. kontaktiert und wollen Sie sich über die Plattform austauschen? Oder interessieren Sie sich als Investor für geeignete Anlagemöglichkeiten? Dann steht Ihnen ein Anwalt für einen Dialog zur Verfügung.

Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH betreut und vertritt Investoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Anlegerschutz. Die Kanzlei hat Niederlassungen in Hamburg und München und ist zudem auch im WirtschaftsrechtGesellschaftsrecht und Kapitalmarktrecht tätig. Möchten Sie sich mit einem unserer Rechtsanwälte besprechen?

Hier kommen Sie zum Kontaktbereich.

ROX Capital AG Erfahrungen

ROX Capital steht auf der offiziellen Warnliste der schweizerischen Finanzmarkt-Aufsichtsbehörde FINMA. Die Öffentlichkeit wird demnach davor gewarnt, mit dem Unternehmen geschäftliche Beziehungen einzugehen. Es ist somit davon auszugehen, dass das Unternehmen ohne die erforderliche Erlaubnis seitens der Finanzmarkt-Aufsicht agiert.

In verschiedenen Blog- und Foren-Beiträgen fallen die Meinungen zu ROX Capital unterschiedlich aus. Ein einheitliches Meinungsbild lässt sich nicht ausmachen. Die Erfahrungsberichte mit ROX Capital im Internet lassen sich als inhomogen bezeichnen.

Hinweise Kryptowährung

Als Kryptowährung bezeichnet man digitale Zahlungsmittel, die auf kryptographischen Werkzeugen wie Blockchains und digitalen Signaturen basieren. Als Zahlungssystem sollen sie unabhängig, verteilt und sicher sein. Sie sind keine Währungen im eigentlichen Sinne.

Kryptowährungen benötigen keine Notenbanken und unterstehen insofern keiner Behörde oder sonstiger Organisation. Die Plattform ROX Capital gibt nach eigenen Angaben folgende Krypto-Währungen aus: ROX Crypto Index (RCI) Token, des ROX Stable Coin oder ROX Yard (ROXY) Token.

Unternehmenssitz, Regulierung, Aufsicht

Auf der Website einer solchen Plattform findet man nützliche Hinweise für den interessierten Anleger. Insbesondere wichtig sind dabei Angaben zum Unternehmenssitz und zum Regulierungs-Status.

Auf der englischsprachigen Website von ROX Capital findet man kein rechtsverbindliches Impressum. Angaben zum Sitz des Unternehmens finden sich unter dem Reiter „Terms of use“ der Website. Danach sei die ROX Capital AG die Inhaberin bzw. die Betreiberin der Plattform mit Sitz in Poststrasse 19, 9410 Heiden, Schweiz.

Die Kontaktaufnahme mit ROX Capital könne lediglich schriftlich über ein Formular erfolgen.

Über eine Beaufsichtigung und Regulierung durch die anerkannte schweizerische staatliche Aufsichtsbehörde „FINMA“ finden sich keinerlei Aussagen. Vielmehr besteht eine derartige Regulierung bzw. Aufsicht gerade nicht, da die FINMA ausdrücklich vor diesem Unternehmen warnt.

Website ROX Capital

Die Website von ROX Capital ist relativ einfach aufgebaut. Es gibt hierbei nur einen wichtigen Reiter namens „Buy Tokens“. Nach Installierung der „MetaMask“ Software als sog. „Add On“ im Browser könne man anschließend Kryptowährung kaufen und verkaufen.

Das Hauptgeschäft des Unternehmens scheint der Verkauf und Ankauf von Kryptowährung zu sein.

Kryptowährungen

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass unerlaubt tätige Unternehmen sehr häufig ihre potenziellen Kunden direkt kontaktieren und versuchen diese mit besonders günstigen Konditionen bzw. Finanzprodukten zu ködern. Beim Handel mit Kryptowährung ist grundsätzlich Vorsicht geboten.

Nicht legal bzw. seriös handelnde Unternehmen versuchen oftmals ihren potenziellen Kunden zunächst Gelder zu entlocken, bevor es zu einer tatsächlichen Auszahlung z.B. eines Gewinnes oder einer Gegenleistung kommt.

Einige Unternehmen werden auch von Anfang an nicht die Absicht haben, an Sie als potenzielle Kunden jemals Gelder, z.B. nach dem Verkauf von Kryptowährung, auszuzahlen. Teilweise verwenden derartige Unternehmen auch manipulierte Kurse beim Kauf bzw. Verkauf von Kryptowährung.

Unsere Erfahrung hat zudem gezeigt, dass hierbei oftmals rein betrügerische Absichten gegeben sind.

Bei Verlusten mit ROX Capital handeln

Haben Sie auf der Plattform ROX Capital oder einer vergleichbaren Plattform Geld verloren? Dann verzichten Sie auf weitere (Ein-) Zahlungen, selbst dann, wenn diese von der Plattform eingefordert werden.

Weiterhin sollten Sie untersuchen, aus welchem Grund es zum Verlust kam und welche Möglichkeiten vorhanden sind, das verlorene Kapital wieder zu beschaffen.

Sofern Sie mit Ihrem Anliegen bei der Plattform nicht weiterkommen, können Sie im Dialog mit einem Rechtsberater Anlegerschutz suchen. Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwälte untersucht und prüft, inwieweit Sie als Anleger Forderungen geltend machen können.

Möchten Sie mit einem unserer Rechtsberater in Kontakt treten? Dann können Sie hier Kontakt aufnehmen.