Solid Invest ist eine Firma, die sich auf Dienstleistungen und Investments am Finanzmarkt spezialisiert hat und dabei einen Fokus auf den Handel mit Kryptowährungen legt. So lauten wenigstens die Hinweise, die man auf der Webseite der Firma findet.

Die Internetpräsenz des Unternehmens liegt ausschließlich auf Englisch vor und kann unter der URL https://www.solidinvest.co/ aufgerufen werden.

Bei Solid Invest könne man, so die Aussage auf der Homepages des Anbieters, ein Händler von Kryptowährungen werden. Zudem biete Solid Invest Sicherheit und die Fähigkeiten der besten Kryptobörse ihrer Klasse. Außerdem hätten bereits Millionen von Anlegern den Handel mit der führenden Gemeinschaft von Solid Invest entdeckt.

Die Aufsichtsbehörde von Großbritannien (FCA) und Rechtsanwälte warnen indes vor eventuell problematischen Investments bei Solid Invest ohne zusätzliche Analyse.

Verschiedene möglicherweise betroffene Anleger haben bereits die Anwälte der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH angerufen und sich über ihre Vorgehensmöglichkeiten beraten lassen.

Bei Trades mit Solid Invest drohen womöglich erhebliche Verluste, warnen Anwälte. Anleger sollten Investitionen überdenken oder zumindest eine genaue Prüfung durchführen lassen.

Solid Invest – Anwälte unterstützen

Die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, mit Sitz in Hamburg, Frankfurt am Main, München und Grünwald, sind Ansprechpartner für Betroffene, die Anlegerschutz suchen. Das Anwaltsbüro wird zudem im Kapitalmarktrecht, im Wirtschaftsrecht oder im gewerblichen Rechtsschutz tätig.

Wollen Sie sich über Ihre rechtlichen Möglichkeiten informieren? Dann können Sie sich an einen Rechtsvertreter wenden und Ihr Anliegen vertraulich unter vier Augen besprechen. Hier kommen Sie in unseren Kontaktbereich.

Solid Invest – Verfügbare Hinweise

Unserer Anwaltskanzlei liegen folgende Informationen zum Finanzunternehmen Solid Invest vor, die zum Teil auf Angaben der FCA beruhen:

Website: www.solidinvest.co
E-Mail-Adressen: support[a]solidinvest.co / contact[a]brightfinance.co, / Natalia.w[a]solidinvest.co, / valarie.r[a]soildinvest.co / support[a]brightfinance.co
Postalische Anschriften: Leeds Innovation Centre, 103 Clarenton Road, LS2 9DF, Leeds, Vereinigtes Königreich / Adolf-Kolping-Straße 16, 80336 München, Deutschland / P.O. Box 1405, Majuro, Marshall Inseln
Telefonnummern: 001 917-259-2036,/ 0044 7868148959 / 0044 2080897346 / 01379646529 / 03333365691
Firma: Bright Finance / Solid Invest / CAPITAL LETTER GMBH / CAPITAL LETTER LTD

Behördliche Warnung im Zusammenhang mit Solid Invest

Am 28.5.20 veröffentlichte die FCA eine Warnmeldung im Zusammenhang mit Solid Invest. Dieser ist zu entnehmen, dass die Firma nicht dazu berechtigt sei, Finanzdienstleistungen oder Finanzprodukte in Großbritannien anzubieten, dies jedoch ohne behördliche Genehmigung getan haben könnte.

Staatliche Regulation und Genehmigung von Solid Invest

Angaben zu einer Zulassung und Beaufsichtigung durch ein anerkanntes europäisches Kontrollorgan sind auf der Website des Anbieters nicht zu finden. Es kann daher nicht ohne Vorbehalte davon ausgegangen werden, dass das Unternehmen über die für seine Geschäftstätigkeit benötigten Befugnisse verfügt.

Was Anbieter wie Solid Invest vorhaben

Wer Zinserträge über dem Durchschnitt erwirtschaften möchte, muss zu diesem Zweck im Prinzip auf riskante Dienstleistungen zurückgreifen.

Davon profitieren hauptsächlich nicht zugelassene Anbieter. Denn sie geben mutmaßlich sichere und attraktive Finanzanlagen vor, ohne jedoch de facto ein solides Geschäft im Sinn zu haben. Lässt man sich auf ein solches Angebot ein, ist nicht nur der Verdruss groß. Zusätzlich sind auch viele Anstrengungen nötig, um den Schaden wiedergutzumachen oder wenigstens zu begrenzen.

Solid Invest sitzt im Ausland – was bedeutet das für den Kunden?

Durch die Globalisierung und die fortschreitende Digitalisierung ist es heute möglich, Dienstleistungen auf der ganzen Welt und von überall aus zu offerieren. Entsprechend viele Unternehmen wenden sich gehäuft an europäische Kunden. Mehrheitlich stehen gerade Deutschland, Österreich und die Schweiz in diesem Zusammenhang im Blickpunkt.

Das kann insbesondere dann zu Schwierigkeiten führen, falls es beim Versuch von Abhebungen zu Problemen kommt. Denn neben der denkbaren Sprachbarriere steht oft kein spezieller Ansprechpartner zur Verfügung.

Wo Gefahren liegen und wie sich Privatanleger absichern können

Die Websites der Unternehmen, welche die Investmentgelegenheit anbieten, geben weitere Hinweise zu den Angeboten des Unternehmens. Hier könnten Interessenten dank eines professionell und kompetent wirkenden Äußeren tatsächlich den Eindruck erhalten, dass es sich um einen untadelhaften Broker handelt.

Dennoch sollten es Investoren nicht unterlassen, sich ausführlich über Anbieter zu informieren, bevor sie ihr Kapital einem Dritten wie Solid Invest anvertrauen. Denn in vielen Fällen kann man Warnhinweise von Behörden und Rechtsanwälten finden, welche die Risiken bestimmter Investments aufzeigen.

Häufig drängen fragwürdige Anbieter interessierte Privatanleger zum unmittelbaren Vertragsabschluss. Um mögliche Kunden zu ködern, schütten manche Unternehmen nach einem ersten Investment mit kleinem Einsatz erste Gewinne aus. Haben Sie ähnliche Erfahrungen gesammelt?

Renditen bis zu acht Prozent hören sich zunächst nicht ausgeschlossen an, liegen aber dennoch deutlich über dem Durchschnitt, den seriöse, klassische Finanzprodukte heutzutage erreichen. Bei solchen Zahlen sollten Anleger also hellhörig werden.

In einigen Fällen soll Ihnen der unmittelbare Abschluss des Investments durch gewisse Vorzüge schmackhaft gemacht werden. Angebliche Vorzugskonditionen oder die Sicherung steuerlicher Vorteile sind ein weit verbreitetes Argument. Dadurch will man Investoren die Möglichkeit nehmen, sich ihre Kapitalanlage noch einmal gründlich zu überdenken.

Auch ein Vergleich mit konkurrierenden Offerten oder gar eine Recherche zu der gegenständlichen Anlagechance soll hiermit unterbunden werden. Investoren sollen möglichst sofort ihr Kapital überweisen. Denn oftmals haben die Unternehmen damit bereits ihr Ziel erreicht.

Was sollten Betroffene bei Schwierigkeiten mit Solid Invest tun?

Haben Sie mit einer Geldanlage negative Erfahrungen gemacht? Falls Sie Verluste auf sich nehmen mussten, sollten Sie zunächst zusätzliche Zahlungen einstellen und sich beim Anbieter zu den Auslösern informieren.

Kommen Sie bei der Ansprache Ihres Anbieters nicht weiter, können Sie Rechtsberatung suchen und mit einem Rechtsberater sprechen.

Rechtsanwälte stehen Ihnen zur Verfügung

Privatanleger, die ihr Geld Solid Invest anvertraut haben und vor Schwierigkeiten stehen, können sich an die Anwälte der Kanzlei Herfurtner Rechtsanwälte wenden und sich unverbindlich über ihre Möglichkeiten bezüglich Solid Invest in Kenntnis setzen lassen. Die Konsultation erfolgt europaweit. Hier gelangen Sie zur Kontaktaufnahme.

Unsere Rechtsanwälte stehen Ihnen bundesweit und im deutschsprachigen Ausland zur Verfügung.

Rechtsanwalt Arthur Wilms - Kanzlei Herfurtner

Arthur Wilms | Rechtsanwalt | Associate

Philipp Franz Rechtsanwalt

Philipp Franz | Rechtsanwalt | Associate

Anwalt Wolfgang Herfurtner Hamburg - Wirtschaftsrecht

Wolfgang Herfurtner | Rechtsanwalt | Geschäftsführer | Gesellschafter

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Herfurtner Rechtsanwälte. Mehr Infos anzeigen.

Aktuelle Beiträge aus dem Rechtsgebiet Meldungen für Investoren

ottoat.net – ein seriöser Broker?

ottoat.net - die Firma ist über die Unternehmenswebsite https://www.ottoat.net/ zu finden. Dabei stehen dem User kaum Informationen zu Dienstleistungen zur Verfügung. Lediglich eine Login-Funktion wird angezeigt. Ein Impressum oder Kontaktdaten sind für den Seitenbesucher zum ... mehr