Solutions Alternatives – Der scheinbare Online-Stockbroker Solutions Alternatives bietet auf seiner Webseite ein Online-Depot für Investments in verschiedene Vermögenswerte an. Dabei könne man als Anleger laut Solutions Alternatives auf verschiedene Werkzeuge zugreifen. Jedoch setzte die FINMA den Anbieter Solutions Alternatives auf seine öffentliche Warnliste.

Sind Sie gegenwärtig Kunde bei Solutions Alternatives oder erwägen Sie, in naher Zukunft zu investieren? Dann sind nachfolgende Fragen für Sie gewiss essenziell:

  • Ist das Unternehmen Solutions Alternatives vertrauenswürdig?
  • Was können Verbraucher bei Verlusten über Solutions Alternatives möglicherweise unternehmen?
  • Welche Erfahrungen haben Anleger bis jetzt mit Solutions Alternatives gemacht?

Die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Herfurtner haben Antworten auf diese Fragestellungen in diesem Beitrag zu Solutions Alternatives zusammengetragen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Solutions Alternatives Schweiz Erfahrungen
  2. Solutions Alternatives Website
  3. Kontaktaufnahme mit Solutions Alternatives
  4. Solutions Alternatives Genehmigung
  5. Behördliche Warnmeldung von Finanzaufsichtsbehörden zum Thema Solutions Alternatives
  6. Online-Trading Tipps
  7. Anwälte beraten bei Schwierigkeiten

Parallel zur Frage, ob Solutions Alternatives ein vertrauenswürdiges Angebot bietet, ist es wichtig, sich mit den Grundsätzen für ein aussichtsreiches Online-Handeln auseinanderzusetzen.

Wir werden auch erklären, wie das Unternehmen Solutions Alternatives im Vergleich zu anderen Finanzdienstleistungen zu bewerten ist.

Außerdem stehen wir Ihnen bei und unterstützen Sie bei Fragestellungen und Schwierigkeiten.

Jetzt anfragen

Solutions Alternatives Schweiz Erfahrungen

Laut Angaben von Solutions Alternatives wolle jeder Anleger die besten Konditionen für sein eigenes Online-Depot. Zudem müsse man laut Solutions Alternatives wissen, dass es viele verschiedene Faktoren gebe, die Depotanbieter voneinander unterschieden.

Überdies habe sich Solutions Alternatives durch den Einsatz moderner Tools einen hervorragenden Namen und eine gute Marktposition erarbeitet. Entsprechend verzeichne Solutions Alternatives langfristige Beziehungen und Empfehlungen. Überdies solle laut Solutions Alternatives das Vertrauen in die Kompetenz und die Qualität der geleisteten Arbeit an erster Stelle stehen.

Entsprechend sei es Solutions Alternatives wichtig, dass subjektive und objektive Qualitätskriterien bei einem Online-Depot erfüllt würden. Deshalb habe man, ausgehend von den Erwartungen seiner Kunden, eigene Qualitätsgrundsätze definiert, welche die Grundlage für das Qualitätssicherungssystem bildeten.

Des Weiteren sei es einfach, ein Online-Depot bei Solutions Alternatives zu eröffnen. Denn man könne die Dokumente per Telefon, Fax oder E-Mail von Solutions Alternatives anfordern. Dabei werde der Antragsteller nach seinen Erfahrungen mit Wertpapiergeschäften befragt.

Denn diese Selbsteinschätzung helfe der Bank, die Risikoklassen zu ermitteln, in welche der Anleger investieren könne. Entsprechend werde laut Solutions Alternatives für riskantere Geschäfte wie Futures freigeschaltet, wer zum Beispiel seit geraumer Zeit mit Anleihen, Aktien oder Fonds handle.

Darüber hinaus findet man auf der Homepage von Solutions Alternatives vier verschiedene Bereiche von Finanzanlagen:

  • Emissionshandel,
  • Gold,
  • E-Commerce,
  • Rohstoffe.

Solutions Alternatives Onlinepräsenz

Aussagen zum angeblichen Online-Broker Solutions Alternatives gibt es auf der deutschsprachigen Website des Dienstleisters unter der URL www.solutions-alt.com/de.

Betreiberfirma und Handelsmarke

Nicht unbedingt ist der Name der Internetpräsenz respektive der Plattform oder des Angebotes identisch mit der Betreiberfirma. In der Vergangenheit ist es mehrfach vorgekommen, dass Anbieter zur selben Zeit mit vielen verschiedenen Handelsmarken agieren.

Darüber hinaus ist es gängige Praxis einiger Betreiber, die Internetauftritte von in Verruf geratenen Handelsmarken zu deaktivieren und zeitnah unter Einsatz von einer anderen Handelsmarke an den Markt zurückzukehren.

Deshalb ist man gut beraten, im Rahmen von Recherchen zu Nachrichten und Daten zu einem Anbieter über die Handelsmarke hinaus auch immer die Betreiberfirma mit zu berücksichtigen. Die entsprechenden Daten finden sich entweder im Impressum oder oft auch in der Fußzeile einer Internetpräsenz.

Auf der Webpräsenz von Solutions Alternatives ließ sich zum Betrachtungszeitpunkt kein Unterschied zwischen einer Handelsmarke und einer Betreiberfirma ermitteln.

Impressumsangaben

In der Bundesrepublik Deutschland gibt es gemäß §5 Telemediengesetz (TMG) allgemeine Informationspflichten und Pflichtangaben für das Impressum. Somit gilt diese Verpflichtung zur „Anbieterkennzeichnung“ für alle geschäftsmäßig betriebenen Internetpräsenzen.

Denn diese Informationen sollen den User einer Website darüber unterrichten, mit wem er es zu tun hat. Darüber hinaus spielt hierbei die ladungsfähige Postadresse des Website-Inhabers eine Rolle, für den Fall, dass rechtliche Ansprüche gegen diesen durchgesetzt werden sollen.

Wichtig in diesem Kontext ist darüber hinaus die Tatsache, dass das Führen eines Impressums auch für ausländische Dienstleister gilt, die ihre geschäftlichen Handlungen im Inland entfalten.

Auf der Webpräsenz von Solutions Alternatives war zum Zeitpunkt August 2021 ein Impressum zu finden.

Domain Informationen

Diverse Finanzanbieter werfen ihre langjährige Praxiserfahrung in die Waagschale, um Glaubwürdigkeit vorzuspielen. Jedoch steht solchen Aussagen oft das Registrierungsdatum der Domain entgegen.

Infolgedessen ist zu untersuchen, wer der Domaininhaber ist und wann die Domain registriert wurde.

Unsere Anwälte haben am 24.08.21 die Daten zu Solutions Alternatives mit folgendem Resultat abgerufen:

Domain name: solutions-alt.com
Registry Domain ID: 2609354568_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.namecheap.com
Registrar URL: http://www.namecheap.com
Updated Date: 0001-01-01T00:00:00.00Z
Creation Date: 2021-05-03T09:06:16.00Z
Registrar Registration Expiration Date: 2022-05-03T09:06:16.00Z
Registrar: NAMECHEAP INC

Verantwortliche Personen / Geschäftsleitung von Solutions Alternatives

Gemäß §6 des Medienstaatsvertrags (MDStV) ist der Name des inhaltlich Verantwortlichen des Internetauftritts im Impressum anzugeben. Oftmals ist dies ein Mitglied der Geschäftsleitung des Unternehmens.

Die verantwortlich handelnden Personen namentlich zu benennen, ist nicht nur vorgeschrieben, sondern auch ein Zeichen von Transparenz.

Auf der Onlinepräsenz von Solutions Alternatives fand sich im August 2021 eine namentliche Aufstellung inhaltlich verantwortlichen Personen.

Solutions Alternatives Kontaktangaben

Auf der Website von Solutions Alternatives ließen sich im Moment der Texterstellung die nachstehenden Informationen finden:

  • Rufnummer von Solutions Alternatives: 0041 22 510 57 30
  • Postanschrift von Solutions Alternatives: Rue des Délices 2, 1203 Genf, Schweiz
  • E-Mail-Adresse von Solutions Alternatives: info[a]solutions-alt.com

Solutions Alternatives Autorisierung

Die Existenz einer gültigen Erlaubnis einer offiziellen europäischen Finanzaufsichtsbehörde kann ein wichtiges Kriterium dafür sein, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Denn für die Vergabe einer Lizenz muss ein Unternehmen einen hohen wirtschaftlichen Aufwand betreiben.

Gleichwohl muss es sich nicht automatisch um einen Betrug handeln, falls ein Broker auf Aussagen zu dessen Genehmigung oder zu seinem Status der Regulierung verzichtet.

Die nachfolgenden Finanzaufsichtsbehörden sind neben weiteren für die Vergabe von Zulassungen und die Aufsicht von Finanzdienstleistern wie Solutions Alternatives verantwortlich:

  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin, Deutschland)
  • Autorité des marchés financiers (AMF, Frankreich)
  • Financial Conduct Authority (FCA, Vereinigtes Königreich)
  • Australian Securities & Investments Commission (ASIC, Australien)

Auf der Onlinepräsenz von Solutions Alternatives ließen sich zum Zeitpunkt der Texterstellung im August 2021 keine Hinweise auf eine behördliche Lizenzierung finden. Was dies besagt, können Kapitalanleger im Dialog mit einem Anwalt unserer Kanzlei erörtern.

Warnmeldung einer Finanzaufsichtsbehörde zu Solutions Alternatives

Die Schweizer Finanzaufsicht FINMA setzte den Anbieter Solutions Alternatives mit der Website www.solutions-alt.com am 23. Juli 2021 auf ihre öffentliche Warnliste. Zudem gab die Behörde in diesem Zusammenhang bekannt, dass das Unternehmen nicht im Handelsregister eingetragen sei.

Außerdem sei https://www.solutions-alt.com/de laut Behördenangaben nicht zu verwechseln mit der Gesellschaft Solutions Alternatives SA, welche im Schweizer Handelsregister eingetragen sei.

Warnmeldung der FINMA zu Solutions Alternatives

Online-Trading Tipps

Online-Trading wie bei Solutions Alternatives ist die Erweiterung des klassischen Handels mit Finanzinstrumenten ins Web. Hier wie dort agieren Kapitalanleger mit der Absicht, über den Erwerb und den Verkauf von Vermögenswerten Überschüsse zu erzielen.

Das Trading ist längst nicht mehr auf Wertpapiere beschränkt. De facto stehen Kunden zum Beispiel auch die nachstehenden Alternativen zur Wahl:

Online-Trading wird über Mittler wie Online-Broker (wie beispielsweise Solutions Alternatives) oder Bankinstitute realisiert, die ihren Kunden eine spezifische Trading-Anwendung bereitstellen.

Es ist absehbar, dass es auch künftig mehr und mehr private Kapitalanleger geben wird, die den Online-Handel für sich in Betracht ziehen. Denn man benötigt nur einen Internetanschluss und einen Computer oder ein Tablet bzw. Smartphone.

Pluspunkte beim Online-Trading

Die Digitalisierung prägt auch die Finanzwelt erheblich, vor allem wenn es um das Trading wie bei Solutions Alternatives geht.

Denn angesichts der technischen Möglichkeiten hat das Trading vor allem stark an Schnelligkeit gewonnen. Musste man als Anleger oder Trader die eigenen Orders seinerzeit noch per Telefon, Fax oder Post erledigen, ist dies heutzutage per Mausklick und zu einem Bruchteil des Aufwands ausführbar.

Faktoren wie Laufzeit und Art des Trades, Preise und Mengen oder die Eckdaten zum Konto lassen sich inzwischen ohne ein persönliches Gespräch zwischen einem Broker wie Solutions Alternatives und dessen Kunden klären.

Letzten Endes sind durch die Gelegenheit zum Online-Trading diverse Annehmlichkeiten in Erscheinung getreten:

  • Gewinne lassen sich auch mit einem niedrigen Einsatz erreichen.
  • Ausbildungsmöglichkeiten zum Online-Trading, Wissenspools, Analysen oder Trading-Kurse sind vielerorts Bestandteil des Angebotes.
  • Die Trading-Plattform führt die gewünschten Orders aus, man benötigt bloß einen Internetanschluss.
  • Die Transaktionsgebühren sind signifikant gesunken, weil die persönliche Beratung am Telefon entfällt.
  • Eine Menge an Werkzeuge lassen sich automatisch und direkt anwenden.
  • Das Angebot an handelbaren Assets ist breiter und tiefer.
  • Das Tempo zur Abwicklung von Handelstransaktionen hat spürbar zugenommen.
  • Online-Tradern stehen mehrere Tools und verschiedene Indikatoren zur Verfügung.
  • Die Möglichkeit von Verlusten durch Gaps nimmt ab.

Doch das Online-Trading bringt nicht nur Annehmlichkeiten hinsichtlich der einfachen Verwendung der Plattform. Primär durch Analysemöglichkeiten, Indikatoren und die unterschiedlichen Werkzeuge genießt der Geldanleger signifikant mehr Komfort.

Denn die Zeiten, da man selbst noch Chartdiagramme zeichnete oder umständlich eigene Berechnungen anstellte, sind passé. Inzwischen finden Online-Trader in ihrem System eine breite Range an Orderarten, die man beim Daytrading mit dem bevorzugten Online-Broker seiner Wahl eigenständig ausführt.

Persönlicher Tradingplan

Da es so viele Orderarten gibt, können Online-Trader ihren Tradingplan individuell auf ihre Anforderungen anpassen und dabei unterschiedliche Einstellungen vornehmen:

Buy-Einstiege:

  • Man kauft über dem aktuellen Marktpreis (Buy Stop Orders)
  • Kauf unter augenblicklichem Marktpreis (Buy Limit Orders)
  • Kauf zu aktuellem Marktpreis (Buy Market Orders)

Verkaufs-Einstiege:

  • Verkauf zu augenblicklichem Marktpreis (Sell Market Orders)
  • Verkauf über gegenwärtigem Marktpreis (Sell Stop Orders)
  • Man verkauft unter dem gegenwärtigen Marktpreis (Sell Limit Orders)

Exit Orders:

  • Trailing Stop Orders: Verschiebung des Stop-Loss in Abhängigkeit der Kursentwicklung
  • Take Profit: Ausstieg mit Gewinn, sobald der im Voraus festgelegte Kurs erreicht wird
  • Stop Loss: Ausstieg mit Verlust bei Erreichen des im Vorfeld festgelegten Kurses

Ein anderer positiver Aspekt beim Online-Trading aus dem Blickwinkel des Investors ist der Entfall von Restriktionen. Dadurch ist man frei in der Wahl der eigenen Trading-Strategie und macht sich einen eigenen Trading-Stil zu eigen. Hierbei gibt es unterschiedliche Herangehensweisen:

  • Swing Trading – hochriskantes Nutzen schwankender Kurse
  • Dauerhaftes Trading
  • Intraday Trading – Öffnen und Schließen von Positionen innerhalb eines Handelstags
  • Automatisches Handeln mit Robots („Expert Advisors“)
  • Scalping: aggressives Trading in raschen Zeitintervallen

Eine große Anzahl jener Trading-Stile hat das Online-Trading überhaupt erst ermöglicht, indem es den bis dahin notwendigen telefonischen Austausch mit dem Broker eliminierte. Somit kann man von einer Trading-Revolution sprechen, die nun eine Brücke zwischen vielen privaten Anlegern auf der gesamten Welt und den weltweiten Finanzmärkten schlägt.

Anleger sind gut beraten zu prüfen, inwieweit der Dienstleister Solutions Alternatives ebendiese Pluspunkte bietet.

Schwächen beim Online-Trading

Wo Licht ist, da gibt es auch Schatten, das gilt auch für das Online-Trading. Folglich sind abseits der Vorteile auch eine Reihe von Nachteilen ersichtlich, die interessierte Kapitalanleger in ihre Abwägungen integrieren sollten:

  • Verglichen mit herkömmlichem Trading geht es eher hastig zu.
  • Investoren sollten schon versiert im Trading sein und belastbare Strategien verfolgen.
  • Kommt es zu falschen Entscheidungen, drohen große Defizite.
  • Das Aufkommen betrügerischer Trading-Plattformen hat zu enormen Verlustrisiken geführt.
  • Privatanleger sollten die Kursverläufe durchgängig im Blick haben.

Besonders das spekulative Daytrading empfiehlt sich nicht für Kapitalanleger, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Trading beschäftigen. Denn die Gefahr, Kursentwicklungen nicht korrekt vorherzusagen, ist beträchtlich, und angesichts des Zeitdrucks sind Anpassungen schwierig. Entsprechend eignet sich diese Ausrichtung des Tradings tendenziell für sehr kundige oder sehr risikoaffine Anleger.

Zählt man zu dieser Gruppe, ist das Daytrading eine Möglichkeit, um zügig Resultate zu erwirtschaften. Außerdem profitiert man zum Beispiel vom Wegfall der Gebühren für das Halten von Positionen über Nacht. Denn auch diese Kosten müssen in eine ganzheitliche Analyse einer Investition einfließen.

Darüber hinaus erspart man sich sprichwörtlich ein böses Erwachen am Morgen, für den Fall, dass es zu unmittelbaren und einschneidenden Kursänderungen kam. Derartige „Gaps“ entwickeln sich schnell durch eine schädliche Berichterstattung über ein Unternehmen. Auf der anderen Seite sieht man schnell Erfolge, sobald man zum Schluss eines Handelstags einen Profit bilanzieren kann.

Darüber hinaus ist es relevant für Daytrader, die Tradinggebühren der unterschiedlichen Broker zu vergleichen. Hierbei kann es angeraten sein, sich für eine Pauschale in Form einer Flatrate zu entscheiden. Das macht sich insbesondere dann bezahlt, sobald man beim Handeln auf eine erhöhte Frequenz kommt und einzelne Ordergebühren den Gewinn signifikant herabsetzen würden.

Risiken und Gefahren identifizieren

Um die Risiken beim Online-Trading nicht unnötigerweise zu verstärken, sollte man prüfen, mit welchem Anbieter man an den Handelsplätzen traden möchte.

Aus den Erfahrungen unserer Kanzlei haben sich einige Fragen ergeben, mit deren Hilfe man mögliche Risiken erkennt. Bezogen auf das Beispiel Solutions Alternatives, sähen diese wie folgt aus:

  • Stellt Solutions Alternatives ungewöhnlich hohe Gewinne oder eine garantierte Rendite in Aussicht und blendet die Gefahren aus oder spielt diese herunter?
  • Gibt es Warnmeldungen von Rechtsanwälten oder Kanzleien, die in Verbindung mit Solutions Alternatives geschädigte Mandanten betreuen?
  • Gibt es auf der Internetpräsenz von Solutions Alternatives ein Impressum und lassen sich glaubhafte Informationen zum Firmenstandort finden?
  • Ist der Austausch mit Solutions Alternatives anhand eines unaufgeforderten Telefonanrufs zustande gekommen?
  • Wird Solutions Alternatives von einer europäischen Finanzaufsicht reguliert und unterliegt das Unternehmen einer offiziellen Aufsicht?
  • Existieren behördliche Warnungen zu Solutions Alternatives?
  • Gibt es Erfahrungsberichte anderer Privatanleger, welches Meinungsbild kommt in Foren zum Ausdruck?

Was tun bei Verlusten?

Für den Fall, dass man den Verdacht hat, beim Trading einem Betrug aufgesessen zu sein, empfiehlt es sich, auf der Stelle weitere Zahlungen zu blockieren. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass der Online-Broker Nachzahlungen nahelegt, um Defizite zu kompensieren.

Zudem sollte man den Versuch unternehmen, das verlorene Kapital wiederzuholen. Dabei können Geschädigte Anlegerschutz suchen und sich an die Rechtsanwälte unserer Rechtsanwaltskanzlei wenden. Unsere Rechtsanwaltskanzlei prüft sowohl zivilrechtliche als auch strafrechtliche Möglichkeiten sowie eventuelle Schadenersatzansprüche gegen den Anbieter und gegen verwickelte Zahlungsdienstleister wie Geldinstitute.

„Man kann bei weitem nicht von einem Einzelfall sprechen, falls ein Privatanleger im Zuge von Online-Trading Geld verliert. Viele Investoren lassen sich von dem professionellen Auftreten der Dienstleister täuschen und merken erst zu spät, dass sie ihre Einbußen nicht selbst zu vertreten haben.“

Unser Ratschlag lautet deswegen, nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern zeitnah und engagiert zu reagieren. Denn die Aussicht auf eine Rückgewinnung des verlorenen Kapitals ist häufig größer, als die geschädigten Privatanleger es meinen.

Wollen Sie sich mit einem von unseren Anwälten zum Thema Solutions Alternatives unterhalten? Dann kommen Sie hier direkt in unseren Kontaktbereich.