Superior Invest

Superior Invest

Superior Invest – Es besteht der Verdacht, dass das Geschäftsmodell von Superior Invest auf UNregelmäßigkeiten basieren könnte.

Ein vermeintlicher Anlageberater nimmt fernmündlich mit Ihnen Kontakt auf? Er bietet Ihnen den Kauf von Aktien zum Sonderpreis an oder möchte Sie zu einem neuen Fonds ins Bild setzen?

Ein persönlicher Kontakt mit dem Berater von kommt wie bei Superior Invest jedoch zu keiner Zeit zustande? Hinter solchen Anrufen verstecken sich zumeist Gauner, die aus dem Ausland agieren.

Kontaktdaten Superior Invest

Superior Invest
18 Blackwell Close
Higham Ferrers, Rushden

NN10 8PJ, England

Tel.: +44 (20) 7862 1793
Fax.: +44 (20) 3905 2570

Email : info@superiorinvest.uk

Superior Invest – wie seriös ist der Broker?

Besonders großen Wert legen Anlagebetrüger auf einen vertrauenerweckenden Auftritt. Dank moderner Internetauftritte, geschultem Telefonverhalten und verschiedenen psychologischen Tricks schaffen es Anlagebetrüger selbst erfahrene Kunden und Geschäftsleute zu Geldzahlungen zu veranlassen.

Die Gespräche werden – wie bei Superior Invest – meistens auf Englisch geführt.

Doch in vielen Einzelfällen sind die angepriesenen Finanzprodukte oder alternative Anlagen wertlos oder nicht vorhanden. Spätestens wenn man sich die erwirtschafteten Profite auszahlen lassen will, sind die Betrüger weder telefonisch noch per Email zu erreichen. Von solchen Erlebnissen berichten auch Betroffene von Superior Invest.

Superior Invest – vermeintlicher Telfonbetrug?

Der sog. Boiler Room Scam ist eine Art des Telefonbetrugs. Einzig im Jahr 2015 wurden in nur der Bundesrepublik Deutschland 60.977 Fälle von Wirtschaftskriminalität polizeilich registriert, bei jedem achten Fall dreht es sich um Anlagebetrug. Telefonbetrug ist eine der häufigeren Betrugsformen, bei der Privatanleger hohe Summen verlieren.

Die Abzock-Masche beginnt mit unerwünschten Anrufen. Delikat ist, dass sich die Gauner als vermeintliche Finanzexperten – wie bei Superior Invest – ausgeben, dabei vertrauenswürdig auftreten und potentiellen Anlegern enorme Gewinne garantieren.

Das rechtliche Problem entsteht schon bei der Kontaktaufnahme durch Superior Invest, die als unerwünschte telefonische Werbung gesehen werden kann und damit illegal ist.

Anlagebetrüger wirken enorm professionell und schaffen es dank verschiedener psychologischen Methoden selbst erfahrene Anleger und Geschäftsleute von ihren angeblich lukrativen und sicheren Finanzanlagen zu überzeugen. Was die Kunden nicht wissen – die angebotenen Finanzprodukte und sonstigen Geldanlagen sind meist frei erfunden.

Käufe von Aktien und anderen Wertpapieren werden nicht selten nur vorgetäuscht – mit Hilfe gefälschter Dokumente und Zertifikate. Das Geld der Investoren zurückzuholen gelingt nicht immer sofort – die Gauner sitzen in der Regel im Ausland. Sie versuchen die Betrugsfälle hinter zahlreichen beteiligten Unternehmen zu verschleiern.

Ein persönlicher Kontakt zwischen den angeblichen Anlageberatern und den Anlegern kommt nie zu Stande. Kommuniziert wird per Telefon und Email. Nach diesem Schema handelt auch Superior Invest.

Unlautere Methoden bei Superior Invest?

Im Fortschritt eines Boiler Room Scams können die Mitarbeiter dann auch in eine schärfere Sprechweise verfallen. Entschließen sich die angesprochenen Kunden letztendlich zu einer Kapitalanlage, bleiben diese Gelder und mögliche Gewinne verschollen.

Die Kontaktpersonen sind nicht mehr erreichbar, die Hintermänner nicht identifizierbar und die Firma – wie Superior Invest – hat seinen Sitz in Asien.

Vorsicht vor Anbietern wie Superior Invest

Kunden sollten stets klären, ob der Kapitalanlage-Anbieter einer Finanzaufsicht unterliegt, z.B. der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin). Vorsichtig sollte man jedenfalls dann werden, wenn die Mitarbeiter außergewöhnlich hohe Renditen versprechen.

Bei ausländischen Firmen wie Superior Invest ist in der Regel auch eine gewisse Vorsicht erforderlich. Hat man Zweifel hinsichtlich der Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit der Anlageberater sollte man schnell einen spezialisierten Anwalt kontaktieren.

Der entfernte Gerichtsstand von Firmen wie Superior Invest kann für Opfer des Anlagebetrugs abschreckend wirken, weshalb sie von der Verwendung rechtlicher Schritte absehen. Die Dunkelziffer dieser Art des Betruges könnte in Folge dessen deutlich höher liegen als die offiziellen Statistiken erahnen lassen.

Mit der Unterstützung von Anwaltskanzleien, die sich auf die Unterbindung von Kapitalanlagebetrug spezialisiert haben, bieten sich Kunden von Superior Invest sehr wohl Möglichkeiten auf die Zurückerlangung verloren geglaubter Beträge – selbst dann, wenn die Boiler Room Scam-Firmen im Ausland sitzen.

Beim Kapitalanlagebetrug können die entstandenen Schäden enorme Beträge erreichen. Betroffene Anleger, die auf die Masche unseriöser Unternehmen hereingefallen sind, sollten in Zusammenarbeit mit einer Rechtsanwaltskanzlei für Anlegerschutz und Bank- und Kapitalmarktrecht alle rechtliche Mittel ausschöpfen.

In nicht wenigen Fällen werden Anlageprodukte und Investitionsmöglichkeiten angeboten, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt. Dabei planen die Anlagebetrüger ihre Coups von langer Hand. Obwohl gesetzlich verboten, knüpfen unseriöse Anbieter gern erste Kundenkontakte per Telefon.

Häufig drängen schwarze Schafe des Geldgeschäfts Anleger zum sofortigen Vertragsabschluss. Aufgrund von Berichten von Anlegern wird vor dem Unternehmen Superior Invest gewarnt.

Vor diesem Hintergrund sollten Sie einfache Regeln befolgen, um zumindest gewisse Risiken zu vermeiden:

  • Lassen Sie sich nicht von hohen Gewinnversprechen blenden! Wer Zinsen über dem Marktniveau erzielen möchte, muss dafür in der Regel auf riskante Anlageformen zurückgreifen.
  • Lassen Sie sich von Ihrem Vermittler über dessen Provision aufklären! Hierzu sind Broker in der Regel ohnehin von sich aus verpflichtet. Ist die Provision hoch, bedenken Sie, dass der Berater ein Eigeninteresse daran hat, dass Sie bestimmte Anlagen abschließen.
  • Lassen Sie sich Zeit! Unterzeichnen Sie Verträge erst, nachdem Sie extensiv zu der Anlage recherchiert haben. Vergleichen Sie das Angebot auch mit anderen Anlageprodukten. Treffen Sie Ihre Entscheidung erst, wenn Sie alle Bedenken selbst (und nicht Ihr Vermittler!) ausgeräumt haben.
  • Bestehen Sie auf eine persönliche Beratung vor Ort! Vertrauen Sie Ihr Geld nicht jemandem an, dem Sie noch nie in die Augen geschaut haben. Seriöse Vermittler werden Sie in ihrer Filiale beraten oder auch gerne einen Termin bei Ihnen daheim vereinbaren.
  • Bevorzugen Sie Unternehmen mit Sitz im Inland! Ihre Forderungen können Sie so im Streitfall viel einfacher durchsetzen.

Viele unseriöse Unternehmen versuchen, das Vertrauen der Anleger zu gewinnen, indem sie ihnen vermeintliche eigene Sicherheiten wie Garantien oder Wertbriefe vorlegen. Wenn Renditen von über 50% zugesagt werden, ist meist von einem versuchten Kapitalanlagebetrug auszugehen.

Wurden Sie von Superior Invest kontaktier?

Superior Invest – Was können Anleger unternehmen

Nehmen Sie noch heute in Sachen Superior Invest Kontakt mit den Anwälten der Kanzlei Herfurtner auf. Unsere Anwälte prüfen für Sie, ob Sie Forderungen gegen Ihren Vermittler, das Unternehmen Ihrer Anlage oder Dritte geltend machen können.

Besteht der Verdacht des Anlagebetruges arbeiten wir zu diesem Zwecke auch eng mit den zuständigen Strafverfolgungsbehörden zusammen.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bewerten Sie unsere Seite:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Laden...