Swiss Trading Capital ist eine Plattform für Forex Trading im Internet. Die Website ist ausschließlich auf Englisch verfügbar und kann unter http://www.swisstradingcapital.com/ abgerufen werden.

Sollten Sie beim Trading auf Swiss Trading Capital Verluste erlitten haben, können Sie die Umstände mit einem Anwalt besprechen. Für eine Beratung durch die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner (Büros in Hamburg und München) können Sie hier Kontakt aufnehmen.

Swiss Trading Capital Erfahrungen

Auf der Plattform Swiss Trading Capital wird der Forex Handel in den Vordergrund gestellt. Das Unternehmen richtet sich mit dem Angebot, ein erfolgreicher Forex Trader zu werden, an den User.

Der Anbieter zählt zu seinen Vorteilen, dass er über Erfahrung im Handel, moderne Technologien und Modeling-Verfahren verfügt. Mit einem Account auf Swiss Trading Capital kann man weltweit am Forex Handel teilnehmen.

Swiss Trading Capital Limited bezeichnet sich selbst nicht als Broker oder Dealer. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Schulung und Ausbildung von Tradern. Hierzu wird angegeben, dass es Verbindungen zu Swiss Trading Inc., FX Primus, Metatrader 4 und Pipnotic gibt.

Auf der Website kann man eine Mitgliedschaft bei Swiss Trading Capital abschließen. Für die Registrierung ist eine Gebühr von 799 USD zu entrichten, in der unter anderem ein kostenloser Demo-Zugang zur Handelssoftware Metatrader 4 enthalten ist.

Angeboten werden fünf verschiedene Typen; bei jeder Mitgliedschaft muss ein sogenanntes Risikokapital hinterlegt werden. Dieses reicht von 2.000 USD bei der Basismitgliedschaft bis zu 15.000 USD bei der Diamant-Mitgliedschaft.

Alle Kosten, die für eine Mitgliedschaft, die Nutzung von Software und Datendiensten oder die Teilnahme an Online-Kursen entstehen, sind nicht erstattungsfähig. Die Bezahlung erfolgt über den Zahlungsdienstleister PayPal.

Als Trader hat man auf Swiss Trading Capital verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung. Im Verlaufe der Handelsaktivitäten gibt es die Möglichkeit, vom Assistant Trader bis zum Executive Senior Director aufzusteigen. Je höher die Stufe, desto höher wird das Budget, welches man verwaltet.

Auf der Homepage des Anbieters Swiss Trading Capital wird ein Beitrag verlinkt, welcher neuronale Verbindungen in Bezug auf die Psychologie des Handelns thematisiert. Dieser Beitrag ist der einzige, den man auf der Webpräsenz findet, einen Blog, der verschiedene Texte vereint, gibt es nicht.

Swiss Trading Capital Kontakt

Wenn man mit Swiss Trading Capital Kontakt aufnehmen möchte, gibt es die Möglichkeit, eine Telefonnummer anzurufen. Des Weiteren wird auf der Website eine E-Mail-Adresse angegeben. Einen echten Kontaktbereich, verbunden mit der Möglichkeit, eine schriftliche Anfrage an Swiss Trading Capital über ein Formular abzusenden, gibt es nicht.

Online Trading: Gewagtes Investment

Unabhängig davon, ob im Rahmen einer Mitgliedschaft oder als registrierter User auf einer elektronischen Handelsplattform: Online Trading ist ein riskantes Unterfangen. Denn häufig läuft man Gefahr, die damit verbundenen Risiken falsch einzuschätzen. Beim Investment in einer Bank kann man das Vorhaben mit einem Berater besprechen – online entfällt diese Möglichkeit.

So kann es vorkommen, dass man sich beim Forex Handel engagiert und die Erwartungen nicht erfüllt werden. Muss man also Verluste hinnehmen, sollte man sich zuallererst mit dem Anbieter in Verbindung setzen und versuchen, die Umstände zu klären. Das Gespräch mit einem Rechtsanwalt bietet sich zur Vorbereitung an.

Falls die Kontaktaufnahme mit dem Online Trader misslingt oder es keine Einigung gibt, kann man eine Kanzlei einschalten. Dort prüft man, welche Ansprüche sich ggf. geltend machen lassen und wendet sich direkt an die Online Trading Plattform.