Recht

Recht

Algobit Erfahrungen

Algobit Erfahrungen – Die Plattform Algobit wird vom Anbieter Optionbit betrieben – vor diesem warnt nun die japanische Finanzaufsichtsbehörde. Schaut man sich die Google-Suchen zum Thema Algobit an, so bemerkt man eine verstärkte Aufmerksamkeit auch im deutschsprachigen Raum. Algobit ist ein Service der bekannten Plattform Optionbit. Ihren Firmensitz hat dieser Anbieter laut eigenen Angaben unter folgender Adresse: 272 Bath Street, Glasgow Vereinigte Königreich Großbritannien Telefon: +44.20.80686576 Die japanische Ministry of Finance (kurz: MOF) hat nun vor diesen Anbieter gewarnt. Zum Handel mit Optionen findet man im Internet viele Informationen und Berichte. Positive Erfahrungen mit Brokern von binären Optionen werden geschildert. In zahlreichen Forum-Beiträgen kann man von erfolgreichen Geschäften und schnellen Gewinnen erfahren. Doch häufig sind diese Informationen schlicht und einfach unrichtig. Die Rechtsanwälte der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner bieten Ihnen rechtlichen Beistand bei Verlusten im Zusammenhang mit dem Unternehmen Algobit. In fast allen uns bekannten Fällen sind Privatpersonen von Anbietern von [...]

Gettoption

Gettoption - Der Anbieter für binäre Optionen Gettoption wirbt für seine Dienstleistungen in englischer, italienischer und französischer Sprache. Der Broker Gettoption verspricht Privatpersonen die Gelegenheit auf schnelle und einfache Profite. Zum Handel mit Gettoption und Optionen findet man im Internet viele Informationen und Berichte. Positive Erfahrungen mit Anbietern von binären Optionen werden geschildert. In zahlreichen Forum-Einträgen kann man von lukrativen Geschäften und schnellen Gewinnen erfahren. Doch häufig sind diese Schilderungen schlicht und einfach unrichtig. In vielen Fällen können Anleger Ihre geleisteten Beträge vom jeweiligen Broker zurückverlangen. Die Rechtsanwälte der Kanzlei Herfurtner bieten Ihnen rechtlichen Beistand bei Verlusten im Zusammenhang mit dem Anbieter Gettoption. Betrogene Anleger haben das Recht, Ihr eingezahltes Geld zurückzufordern. Auch erzielte Gewinne können in Teilen verlangt werden. Unsere Rechtsanwaltskanzlei besitzt umfangreiche Erfahrungen mit zahlreichen Anbietern von binary Options. In vielen Fällen konnte eine teilweise oder vollständige Rückvergütung der geleisteten Gelder erreicht werden. Gerne stehen wir Ihnen als [...]

FTrade

FTrade - Der Anbieter für binäre Trades FTrade wirbt für seine Dienstleistungen in der Bundesrepublik Deutschland. Die Plattform FTrade ist global aktiv und verspricht Privatpersonen die Chance auf rasche und leichte Gewinne. Zum Handel mit binären Optionen und FTrade findet man im Internet viele Informationen und Berichte. Positive Erfahrungen mit Brokern von binary Options werden geschildert. In zahlreichen Forum-Einträgen kann man von erfolgreichen Deals und raschen Profiten erfahren. Doch in der Regel sind diese Informationen schlicht und einfach unwahr. FTrade wurde nach eigenen Angaben 2014 gegründet und soll einer der führenden Anbieter von binären Optionen sein. Es wird mit einer Auszahlung von 83% geworben, die zu einer der höchsten in der Indusrie zählen soll. Es werden Assets wie Commodities, Aktien, Währungen und Indices angeboten. In den meisten Fällen können Investoren Ihre geleisteten Gelder vom jeweiligen Anbieter zurückfordern. Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner bieten Ihnen Beratung bei Verlusten im Zusammenhang mit [...]

OptionStarsGlobal Betrug?

OptionStarsGlobal Betrug?- Der Anbieter für binäre Trades OptionStarsGlobal bewirbt seine Produkte vermehrt in Europa und Deutschland. OptionStarsGlobal bietet Binary Trading und FX Handel mit Devisen. Zum Handel mit binary Options und OptionStarsGlobal findet man im Internet viele Informationen und Berichte. Positive Erfahrungen mit Brokern von binären Optionen werden geschildert. In zahlreichen Forum-Beiträgen kann man von erfolgreichen Geschäften und schnellen Profiten erfahren. Doch des Öfteren sind diese Informationen schlicht und einfach unwahr. Der Anbieter von binären Optionen OptionStars Global wirbt auf der eigenen Webseite damit, dass er das Traden mit binären Optionen einfach, umgänglich und unglaublich angenehm gestaltet.  Kunden berichten allerdings, dass sie mit kleinen Einstiegsbeträgen und hohen Gewinnerwartungen gelockt werden. Nach der Registrierung werden Kunden telefonisch von Brokern bzw. Account Managern kontaktiert und zu weiteren noch höheren Einzahlungen animiert. Viele Betroffene berichten, dass sie sich durch Telefongesprächen überrumpelt fühlen. In den meisten Fällen können Kunden Ihre eingezahlten Gelder vom [...]

DS-Rendite-Fonds Nr. 125 DS Blue Ocean und DS Blue Wave GmbH & Co. Containerschiffe KG

Der geschlossene Schiffsfonds DS-Rendite-Fonds Nr. 125 DS Blue Ocean und DS Blue Wave GmbH & Co. Containerschiffe KG wurde im Jahre 2006 von der Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG aufgelegt und insbesondere im Jahr 2007 an private Anleger vertrieben. Mit einer Mindestsumme von 20.000 Euro konnten sich Anleger an dem Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 125 beteiligen. Gegenstand des Fonds war die Übernahme der Geschäftsanteile der DS Blue Ocean (Gibraltar) Shipping Ltd zu 100%. Die in den Folgebilanzen zutreffend als Finanzanlagen ausgewiesen Beteiligung ist aufgrund einer notwendigen Neubewertung von einem Betrag von Euro 28 Mrd. auf einen Betrag von rund € 6 Millionen im Wert berichtigt worden. Leider verlief die Beteiligung von Anfang an alles andere als prognosegemäß – die Krise am Schifffahrtsmarkt machte sich umgehend nach Beginn der Laufzeit bemerkbar und die Anleger haben zu keiner Zeit die prognostizierten Ausschüttungen erhalten. Darüber hinaus wurden Sie sogar aufgefordert, die [...]

Lambert and Sons Incorporated HongKong

Lambert and Sons Incorporated HongKong- Ein weiterer Fall von mutmaßlichem Betrug, warnen Aufsichtsbehörden und Anwälte. Anleger bei Lambert and Sons Incorporated sollten weitere Einzahlungen überdenken. Ein angeblicher Anlageberater nimmt telefonisch mit Ihnen Kontakt auf? Er bietet Ihnen den Kauf von Finanzprodukten zum Vorzugspreis an oder möchte Sie zu einem neuen Aktienfonds in Kenntnis setzen? Ein persönlicher Kontakt mit dem Berater von Lambert and Sons Incorporated kommt aber zu keiner Zeit zustande? Hinter solchen Anrufen verstecken sich häufig Gauner, welche aus dem Ausland agieren. Kontaktdaten: Adresse: Kerry Centre, 683 Kings Road, Quarry Bay, HongKong Tel: +852 5803 8058 Fax: +852 5808 9046 Webseite: lambert-incorporated.com Warnung AFM BÅSLØKKA INVEST AS v. LAMBERT AND SONS INCORORATED AND OTHERS Lambert and Sons Incorporated HongKong- vermeintlicher Kapitalanlagebetrug Lambert and Sons Incorporated verfügt über eine recht gut produzierte Onlinepräsenz, die selbst bei erfahrenen Investoren und Geschäftsleuten professionell und zuverlässig wirkt. Auch die verwendeten Vertragsentwürfe und Geschäftsbedingungen deuten vordergründig auf [...]

Tradex Options

Tradex Options - Der Anbieter für binäre Optionen Tradex Options wird in letzter Zeit immer bekannter in in Europa. Die Plattform Tradex Options ist auch weltweit tätig und verspricht Investoren die Chance auf rasche und leichte Gewinne. Zum Handel mit Optionen und zu Erfahrungen mit Tradex Options findet man im Internet viele Informationen und Berichte. Positive Erfahrungen mit Brokern von binären Optionen werden geschildert. In zahlreichen Forum-Einträgen zu Tradex Options kann man von lukrativen Deals und schnellen Gewinnen lesen. Doch zumeist sind diese Informationen schlicht und einfach falsch. Bei TX Tradex Options kann man mit Commodities wie Gold, Silber und Öl traden. Es wird bei Tradex Options auch der Handel mit Indices wie den S&P 500 Dow Jones und DAX angeboten. In den wohl meisten Fällen können Privatpersonen Ihre an Tradex Options geleisteten Beträge vom jeweiligen Anbieter zurückfordern. Getäuschte Investoren haben einen Anspruch, Ihr geleistetes Geld zurückzufordern. Auch erzielte Profite [...]

OneCoin – Betrug und Abzocke?

OneCoin und vermeintlicher Betrug in Millionenhöhe – im Stile eines weltweit agierenden Schneeballsystems soll das in Dubai ansässige Unternehmen OneCoin Ltd seine Anleger über den Tisch gezogen haben. Das fragwürdige Geschäft mit der Kryptowährung OneCoin steht im Visier der Behörden, Staatsanwälte ermitteln und Konten wurden eingefroren. Durch das "Unternehmen" geschädigte Anleger sollten nun keine Zeit verlieren und die Rechtsberatung durch einen Anwalt in Betracht ziehen. Noch ist es nicht zu spät, um Totalverluste durch die Digital-Münze möglicherweise zu vermeiden. In letzter Zeit ist es scheinbar ruhiger geworden um die vieldiskutierte Kryptowährung OneCoin, die laut eigener Aussage im Gegensatz zu anderen neuartigen Zahlungsmitteln, wie zum Beispiel Bitcoin seriös ist und es ehrlich mit den Anlegern meint. OneCoin Ltd und OneLife Network Ltd „Nehmen Sie an der Finanzrevolution teil“, heißt es großspurig auf der Webseite von onecoin.eu. Dort stellt der so bezeichnete „Visionärin“ und Gründerin Dr. Ruja Ignatova aus Bulgarien ihre [...]

Jones Shaw Capital Partners

Jones Shaw Capital Partners - Finanzaufsichtsbehörden geben eine Warnung vor den Tätigkeiten von Jones Shaw Capital Partners heraus. Den Anwälten der Kanzlei Herfurtner liegen Informationen über betrügerische Angebote des Unternehmens vor. Anleger sollten keine Geldbeträge an das Unternehmen oder an mit dem Unternehmen verbundene Firmen überweisen. Wer Zinsen über dem Marktniveau erzielen möchte, muss dafür in der Regel auf spekulative Anlageformen zurückgreifen. Da mit sicheren Anlagen wie Anleihen praktisch nichts mehr zu erwirtschaften ist, steigt die Gefahr, sich von windigen Renditeversprechen locken zu lassen. In nicht wenigen Fällen werden Finanzprodukte und Investitionsmöglichkeiten angeboten, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt. Anlagebetrüger locken mit traumhaft hohen Renditeversprechen. Jones Shaw Capital Partners - vermeintlicher Betrug Die Finanzaufsichtsbehörde in Belgien warnt: The FSMA thus strongly advises against responding to any offer of financial service made by Jones Shaw Capital Partners and against transferring money to any account number it might mention. Jones [...]

von | 2017-09-02T21:33:05+00:00 18/08/2016|Kategorien: Kapitalanlagerecht|Schlagwörter , |keine Kommentare

Cosma Gruppe

Cosma Gruppe – Staatsanwaltschaft ermittelt - Fragwürdige  Goldgeschäfte bei Cosma Gruppe? Anleger sollten jetzt Ihre Ansprüche geltend machen. Bei Mitarbeitern und Initiatoren der Cosma-Gruppe wurden wegen Betrugsverdacht Büros und Wohnungen durchsucht. Nach den der Anwaltskanzlei Herfurtner vorliegenden Informationen handelt es sich bei den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Karlsruhe um Fragen zu den Goldgeschäften von Unternehmen der Cosma Gruppe. Cosma Gruppe Die Firma bietet nach eigenen Angaben Goldgeschäfte in unterschiedlichen Formen an. Das Unternehmen schreibt aus seiner Webseite: „Gold als Kapitalanlage erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Und das auch zu Recht. Dank stabil steigender Kurse ist dies eine der unbedenklicheren Anlageformen.“ Diese Ansicht kann angezweifelt werden. Insbesondere ist hier der starke Kursverfall von Gold seit dem Jahr 2013 zu nennen. Auch im Jahr 2015 ist der Goldkurs weitere gefallen. COSMA preist Ihre Dienstleistung hinsichtlich der Abwicklung von Goldgeschäften unter der Rubrik (Alters-)Vorsorge an. Cosma Gruppe Erfahrungen Nach eigenen Angaben [...]

von | 2017-12-16T12:09:21+00:00 02/02/2016|Kategorien: Kapitalanlagerecht|Schlagwörter , |8 Comments