TC Bridge Corp. – die Firma beschreibt sich auf der eigenen Internetpräsenz https://www.facebook.com/tcbridgecorp als Online-Trader. Dabei biete TC Bridge Corp. seinen Mandanten diverse Services in den Bereichen Handel mit Devisen und CFDs auf Edelmetalle, Rohstoffe, Indizes, Aktien und Kryptowährungen an.

Sie stoßen auf Schwierigkeiten bei der Ausschüttung Ihrer Kapitalanlage? Unsere Juristen helfen Ihnen bei Ansprüchen gegen TC Bridge Corp..

Die BCSC veröffentlichte im März 2022 eine Warnmeldung.

TC Bridge Corp. – Warnhinweis der BCSC

Derzeitig existiert eine extrem hohe Anzahl an Online Trading Plattformen wie beispielsweise TC Bridge Corp.. Damit war es noch nie so einfach aber auch unsicher wie jetzt, in den unbeständigen Finanzmärkten zu investieren.

Vor allem weil es zahllose Chancen gibt, kann die Auswahl eines Online Brokers zeitraubend und einschüchternd sein. Im Besonderen dann, wenn diese Ihren individuellen Investment-Vorhaben gerecht werden soll.

Sie haben bereits bei TC Bridge Corp. angelegt? In diesem Fall sind die nun folgenden Aspekte für Sie als Kapitalanleger bedeutsam.

  • Eine ideale Anlaufstelle für Investoren, die sich über Aktien, Futures, Binäre Optionen und Kryptowährungen schlau machen wollen, ist eine Onlinepräsenz wie diese.
  • Im Bereich Online Trading lässt sich eine große Menge von Auftragsarten nutzen.
  • Der Eintritt zu den länderübergreifenden Finanzmärkten wird für Anleger durch Online-Investitionen einfacher und erschwinglicher.
  • Regulierte Online-Broker, seriöse Portale, Gebühren und Boni, Angebots-Optionen und Rezensionen der Kunden sind nur manche der Faktoren, die Sie bei Ihrer finalen Wahl einplanen sollten.

Die kommenden Angaben sind grundsätzliche Vorschläge für Investoren – unabhängig von der Plattform in die Sie investieren.

Checkliste TC Bridge Corp.: Überprüfen Sie Dienstleister im Bereich Investments im Vorhinein

Die folgende Liste dient Ihnen zur Absicherung vor Brokern mit unlauteren Absichten.

  • In welchem Ort ist der Stammsitz des Anbieters?
  • Identitätsdiebstahl ist ein ernstzunehmendes Ärgernis: Bitte übergeben Sie keine Kopie Ihres Lichtbildausweises. Verbrecher fordern Sie in der Regel dazu auf.
  • Informieren Sie sich so gut wie möglich über den Anbieter und die Ware, die Sie kaufen möchten (Suchmaschinen, Blog Einträge, Online-Kartendienste).
  • Gibt es auf der Onlinepräsenz ein vollständiges Impressum?
  • Fragen Sie sich: Wie lautet der Name des Ansprechpartners, mit dem ich in Verbindung treten soll?
  • Ist der Trading-Dienstleister TC Bridge Corp. ein von der BaFin oder in einem anderen Staat der Europäischen Union lizenziertes Unternehmen?
  • Nehmen Sie keine unerwünschten Investment-Tipps von Fremden über Werbeanrufe oder E-Mails an.
  • Lassen Sie sich nicht von Geschichten über enorme Geldgewinne ohne die Gefahr, Geld zu verlieren, trügen.

TC Bridge Corp.: Kleine Investitionen die sich dann erhöhen?

Überredet TC Bridge Corp. Sie dazu, Investments mit einer kleineren Summe auszutesten? Sie können keine Angaben über den Dienstleister finden, weil es sich angeblich um ein neues Unternehmen mit innovativen Businessideen handelt?

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der Investment Geheimtipp reine Abzocke ist. Nach sehr kurzer Zeit wird Ihnen der Dienstleister kundtun, dass Ihre Anlage ein riesiger Erfolg war, und Sie auffordern, Ihre Investition zu erhöhen.

Der Erfolg Ihrer Investition auf Probe kann in Ihnen den Wunsch wecken, zusätzliche Investments zu tätigen.

Hier sind einige Beispiele unseriöser Investment-Tipps:

  1. “5-Sterne-Aktie mit einem Gewinnanteil von 47,88 Prozent“
  2. „Mit nur fünf Minuten Ihrer Lebenszeit können Sie zum Börsenmilliardär werden.“
  3. „Mit der vollautomatischen Aktiengewinn-Verfahrensweise verdienen Sie 3500,00 Euro im Monat!“

Wer zu viel in Aussicht stellt, und das auch noch unerbeten, ist in den seltensten Fällen seriös! Begutachten Sie gleichwohl auch, welche Garantien und Angebote Ihnen vom Broker TC Bridge Corp. gemacht werden.

Seriöse Investment-Broker erfüllen immer Ihre Orders

Die Erteilung von Orders für Wertpapiertransaktionen ohne das Einverständnis des Kontoinhabers kann in einzelnen Fällen zu einem sprunghaften Anstieg des Kurses bestimmter Aktien führen.

Im Besonderen gilt dies für Open-Market-Geschäfte mit illiquiden ausländischen Wertpapieren (Freiverkehr). Seien Sie deshalb vorsichtig, wenn Sie mit Verweis auf scheinbar lohnende Geschäfte oder Gewinnankündigungen gebeten werden, persönliche Daten über die Kapitalanlage bei TC Bridge Corp. ohne Ihre Zustimmung preiszugeben.

Ihre Internationale Bank Account Number, Business Identifier Code und sonstige Bankleitzahlen sollten Sie nie an jemanden übermitteln, der Ihnen nicht bekannt ist. Genauso wenig sollten Sie Ihre Konto- oder Depotnummern sowie Passwörter offenbaren.

Überreichen Sie keine Depotunterlagen oder Wertpapierabrechnungen von TC Bridge Corp. an jemanden, der Ihnen fremd ist. Auch Anrufer, die sich als Anlageberater, Broker oder Mitarbeiter einer Finanzaufsicht darstellen, sind gefährlich.

Wie Sie seriöse von unseriösen Online Trading Plattformen unterscheiden können

Auf unseriösen Online Trading Plattformen gibt es eine Fülle an Kapitalgütern, welche in Foren und sozialen Netzwerken aggressiv beworben werden, um Kapitalanleger zu locken.

Darüber hinaus wird mit „Network-Marketing“ um neue Geldanleger geworben. In der Werbung wird in erster Linie die Zusicherung auf unmittelbare Rentabilität herausstellt.

Um mit dem Investment zu starten, muss ein möglicher Geldanleger zunächst einen Account bei der Handelsplattform – so wie bei TC Bridge Corp. – anlegen. Als nächstes setzen sich die Täter über ein Callcenter mit dem Kapitalanleger in Verbindung und setzen alles daran diesen zu überreden, große Geldsummen zu zahlen.

Die positive Einstellung der Geldanleger zum Cybertrading wird teilweise durch den Wunsch nach zukünftigen Gewinnen verstärkt.

Die Kunden sind eher willens, in die Zukunft zu investieren, wenn sie exakt die Art von Resultaten sehen, die sie sich wünschen. Zu diesem Zeitpunkt werden die Kapitalanleger von einem manipulierten Trading-Algorithmus bezüglich der wahren Entwicklung der Börsendaten und -kurse in die Irre geleitet. TC Bridge Corp. muss nicht zwingend in diese Kategorie fallen.

Die Drahtzieher nutzen ihre eigenen, einseitig definierten Preiswerte bei der Berechnung der Profite. Das heißt, dass der Trading Anbieter die vollständige Kontrolle darüber hat, ob ein Gewinn erzielt wird oder nicht.

Bis zur Ausschüttung der angeblichen Renditen wird diese Manipulation fortdauern. Kommt der Augenblick der Auszahlung, haben die Käufer unerwartet keinen Zugriff mehr auf ihre Accounts und die damit verbundenen persönlichen Ansprechpartner. Die meisten Investoren verlieren ihr gesamtes in diesen illegalen Handel angelegtes Geld, sodass sie dazu gezwungen sind, einen Anwalt um Unterstützung zu bitten.

Ausstiegsalternativen: Klare preisliche Transparenz ist ein Merkmal seriöser Dienstleister

Bringen Sie in Erfahrung, zu welchem Zeitpunkt und wie viel Geld zurückgezahlt. Vermeiden Sie bestenfalls längerfristige Verträge, die nicht vorzeitig aufgehoben werden können oder bei denen Sie enorme wirtschaftliche Verluste einstecken würden.

Schließen Sie langjährige Verträge ohne frühzeitige Möglichkeit zu kündigen nur mit Finanzdienstleistern wie TC Bridge Corp. ab, an deren Glaubwürdigkeit Sie keine Zweifel haben.

Selbst wenn Sie die Möglichkeit haben, jederzeit auf einen Vertrag zu verzichten beziehungsweise ihn über einen bestimmten Zeitraum zu kündigen, sollten Sie skeptisch sein. Sogar wenn diese Optionen doch bestehen, sein können Sie immer noch anfällig für geldliche Verluste. Stellen Sie sicher, dass Sie im Detail wissen, wie viel Geld Sie zurückbekommen, wenn die Investition schiefgeht.

Für Geschäfte mit Wertpapieren gilt die folgende Bestimmung:

Informieren Sie sich vor Ende der Laufzeit, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, eine Aktie abzustoßen.

Oftmals ist es ausschlaggebend herauszufinden, ob es für Produkte – wie von TC Bridge Corp. offeriert – einen liquiden Markt gibt.

Es ist möglich, Aktien über einen Online Broker bzw. ein Geldinstitut zu veräußern. Alle 3 Methoden sind für die Erteilung eines Verkaufsauftrags rechtmäßig. Der wirkliche Verkaufsvorgang wird anschließend über eine Börse (z.B. Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Tradegate oder Xetra) ausgeführt (z.B. bei Penny Stocks).

Mit Orderzusätzen kann die Ausführung der Order von vornherein kontrolliert werden. Die Veräußerung der Anteilsscheine erfolgt zu einem von Ihnen bestimmten Termin und Ort.

Rückzahlung von Geldanlagen bei TC Bridge Corp.: Vergrößern Sie Ihre Chancen

Sie haben bei TC Bridge Corp., oder einem ähnlichen Anbieter, Geld angelegt? Nun gibt es Konflikte bei der Auszahlung?

Dann empfehlen wir Ihnen, sofort zusätzliche Zahlungen zu blockieren. Das gilt im Besonderen dann, wenn der Anbieter Nachzahlungen anrät, um Verluste auszugleichen.

Darüber hinaus sollte man versuchen, das verlorene Kapital wiederzuholen. Hierbei können Geschädigte Anlegerschutz suchen und sich an die Rechtsanwälte unserer Rechtsanwaltskanzlei wenden. Wir betrachten sowohl zivilrechtliche als auch strafrechtliche Möglichkeiten und mögliche Schadenersatzansprüche gegen den Finanzanbieter und gegen verwickelte Zahlungsdienstleister wie Banken.

„Man kann bei weitem nicht von einem Einzelfall sprechen, falls ein Privatanleger beim Online-Trading sein Kapital verliert. Viele Anleger lassen sich von dem professionellen Auftreten der Finanzanbieter in die Irre führen und erkennen nicht früh genug, dass sie ihren Verlust nicht selbst zu vertreten haben.“

Unser Rat lautet daher, nicht zu verzagen, sondern zügig und engagiert zu reagieren. Denn die Aussicht auf eine Rückgewinnung des verlorenen Kapitals ist oft größer, als die geschädigten Anleger es vermuten.

Wollen Sie sich mit einem von unseren Anwälten zum Themenkreis TC Bridge Corp. unterhalten? Dann gelangen Sie hier geradewegs zu unserem Kontaktformular.