TDS Capital Group ist eine Online-Plattform für den Handel mit Kryptowährungen. Laut eigenen Angaben sei der Anbieter der „beste Ort für Krypto Trading“. Das deutschsprachige Angebot des Unternehmens ist unter der URL https://tdscapitalgroup.com/de/ zu erreichen. Zudem ist die Website in englischer Sprache verfügbar.

Sind Sie beim Trading mit TDS Capital Group auf Probleme gestoßen? Oder möchten Sie sich zunächst näher über diese Plattform oder den Handel mit Kryptowährungen im Allgemeinen informieren? Ein Rechtsanwalt der Kanzlei Herfurtner erteilt Ihnen gerne Auskunft.

Wir betreuen Mandanten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Anlegerschutz. Zudem bieten wir Unterstützung in den Gebieten Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsrecht und gewerblicher Rechtsschutz. Für die Vereinbarung eines Termins mit einem unserer Anwälte gelangen Sie hier direkt zu unserem Kontaktbereich.

TDS Capital Group Erfahrungen

Die Informationssuche sollte im Vorfeld eines geplanten Investments stets mit Priorität behandelt werden. Wer wissen möchte, welche Erfahrungen mit TDS Capital Group bereits gemacht wurden, kann online recherchieren, beispielsweise anhand einer Suche nach „TDS Capital Group Review“.

Darüber hinaus gibt es Blogs und Foren, in denen sich Anleger austauschen und untereinander helfen. Für TDS Capital Group gibt es Meinungen in deutscher und englischer Sprache, die nicht durchweg positiv sind.

Allerdings muss man schauen, wer sich hinter den Beiträgen verbirgt und welche Interessen verfolgt werden. Viele Online Broker betreiben Affiliate Programme zu Werbezwecken. Die Vertriebspartner nehmen naturgemäß eine eher wohlwollende Perspektive ein, während Mitbewerber sich unter Umständen negativ äußern könnten.

TDS Capital Group Website

Auch die jeweilige Website des Anbieters spielt eine wichtige Rolle, insbesondere wenn es um die Identität, den Unternehmenssitz und Lizenzen geht. Auf der Homepage von TDS Capital Group steht der Handel mit Kryptowährungen im Vordergrund.

Im Header-Bereich hervorgehoben sind die Kurse verschiedener Kryptowährungen in Bezug zum Euro. So bietet TDS Capital Group Bitcoin Trading an, darüber hinaus sind diese Werte hervorgehoben:

  • Ethereum
  • XRP
  • Litecoin
  • EOS
  • Bitcoin Cash

Der Anbieter TDS Capital Group führt sechs Gründe an, wieso Anleger auf der Plattform traden sollten:

  • Verfügbarkeit: Man habe eine eigene Plattform entwickelt, die über alle Geräte hinweg, also auf Smartphones, Tablets und Desktop-Computern einsetzbar sei.
  • Mobile Kompatibilität: Man habe die Software für mobile Geräte speziell für Android- und iOS-Betriebssysteme entwickelt.
  • Kundenservice: An sechs Tagen in der Woche stehe der Support seinen Kunden für Fragen zur Verfügung.
  • Kundenfokus: Man sei bestrebt, seinen Kunden zufriedenstellende Handelserfahrungen zu ermöglichen.
  • Zukunftsgerichtet: Man setze auf Blockchain-Technologien und entwickle die Plattform ständig weiter, um sie zu verbessern.
  • Sicherheit: Die Einlagen und die Daten der Kunden seien sicher, da man entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen habe.

Herkunft und Regulierung

Im Kontaktbereich der Website findet sich ein Hinweis auf den Betreiber von TDS Capital Group. Hier ist ein Unternehmen namens Optima Express Inc. genannt, das seinen Sitz in Dominica, einem karibischen Inselstaat habe.

Während die Vorwahl von Dominica „+767“ lautet, ist auf der Website eine Telefonnummer angegeben, die mit „+1 849“ beginnt, der Vorwahl der Dominikanischen Republik.

Für die schriftliche Kontaktaufnahme stehen eine E-Mail-Adresse sowie ein Formular zur Verfügung. Eine Live-Chat-Funktion hingegen ist nicht Bestandteil des Angebots.

Da es auf der Website von TDS Capital Group kein rechtsverbindliches Impressum gibt, können keine gesicherten Angaben zur Unternehmensform oder zur Geschäftsführung gemacht werden.

Informationen über die Zulassung und Beaufsichtigung von TDS Capital Group durch eine staatliche Aufsichtsbehörde (die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht oder die britische Financial Conduct Authority) sind nicht vorhanden. Die Frage, ob TDS Capital Group autorisiert ist und über die nötigen Lizenzen verfügt, kann daher nicht eindeutig beantwortet werden.

Trading und Kontenmodelle

Im Footer-Bereich der Website von TDS Capital Group findet sich der Hinweis darauf, dass man auf der Plattform keine Kryptowährungen kaufen könne. Das Service-Angebot beinhalte lediglich den „Handel mit Kryptoprodukten“.

Wer sich als Kunde mit einem Account registriert hat, erhalte über den TDS Capital Group Login Zugriff auf die Plattform. Das Anlegen eines Kunden-Accounts sei kostenlos.

Insgesamt fünf verschiedene Konten stünden für registrierte Nutzer zur Auswahl. Diese unterschieden sich anhand der fälligen Mindesteinlage sowie weiterer Merkmale:

  • Basis: 250 US-Dollar Mindesteinlage, Eignung für Neulinge
  • Bronze: 5.000 US-Dollar Mindesteinlage, Eignung für Einsteiger
  • Silber: 10.000 US-Dollar Mindesteinlage, Eignung für Fortgeschrittene
  • Gold: 25.000 US-Dollar Mindesteinlage, Eignung für Trader mit Erfahrung
  • Platin: 50.000 US-Dollar Mindesteinlage, Eignung für professionelle Trader

Ein- und Auszahlungen auf das gewählte Konto seien per Kreditkarte oder Banküberweisung durchführbar. Ein Identitätsnachweis in Form eines Ausweises, Reisepasses oder Führerscheins sei zuvor nötig.

Außerdem solle man einen Nachweis über den Wohnort erbringen und zu diesem Zwecke eine Stromabrechnung oder einen Kontoauszug vorlegen.

Unterstützung bei Misserfolg im Online Trading

Viele Anleger sind enttäuscht von den Möglichkeiten, die ihnen klassische Anlageformen in Bezug auf die Rendite bieten. Es ist daher verständlich, dass man sich Alternativen zuwendet, die margenträchtiger erscheinen.

Häufig geraten Angebote von Online Trading-Plattformen auf den Radar, wo es beispielsweise um Investitionen in Kryptowährungen oder den Handel mit Devisen (Forex Trading) oder mit Contracts for Difference (CFDs) geht. Diese Produkte sind jedoch sehr komplex und nur für erfahrene bzw. risikoaffine Anleger geeignet.

Ein weiterer Unterschied bei Online Brokern ist das Beratungsangebot. Während man sich bei seiner Hausbank mit einem Berater austauschen kann, der die persönlichen Vorlieben und Wünsche kennt, steht man online häufig alleine da.

In der Folge kann es dazu kommen, dass man die Risiken einer Anlage nicht gründlich genug prüft oder falsch einschätzt. Ist dies der Fall, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die gesetzten Ziele nicht erreicht werden oder die Einlage ganz oder in Teilen abgeschrieben werden muss.

Haben Sie bei einem Online Broker Geld verloren? Dann können Sie Anlegerschutz suchen und die Unterstützung eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen.

Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner prüfen, ob Sie Ansprüche gegen Ihren Vertragspartner geltend machen können und setzen diese direkt beim Anbieter durch. Für ein Beratungsgespräch gelangen Sie hier direkt in unseren Kontaktbereich.