Kapitalanlagerecht

//Kapitalanlagerecht

Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt

Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt – Anlageberater und Vermittlern drängen in vielen Fällen Kunden zum Kauf von riskanten Finanzprodukten. Am Ende sind große Teile des einsetzen Geldes verloren oder das Investment endet mit einem Totalverlust. Viele Anleger haben diese bittere Erfahrung gemacht.

Kapitanlagerecht Rechtsanwalt – Ein Anwalt im Kapitalanlagerecht sollte in diesen Fällen sofort hinzugezogen werden. In der Regel kann man nur so seine Ansprüche kompetent prüfen und durchsetzen lassen. Um Anbieter und Berater am Grauen Kapitalmarktrecht belangen zu können, sollte man schon vor einer drohenden Insolvenz aktiv werden.

Anleger werden über sog. Cold Calling am Telefon zu riskanten Geschäften mit Aktien, Fonds, vorbörslichen Geschäften oder Anleihen überredet. Oft geht es auch um „exotische“ Anlageformen wie der Erwerb von Goldzertifikaten oder Diamanten.

Kapitalanlagerecht München -Hamburg

Die Anwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwälte beraten Anleger deutschlandweit, in Österreich und der Schweiz über Ihre Standorte in München und Hamburg. Unsere Anwälte stehen für eine kurzfristige Terminvereinbarung oder einen Telefontermin gerne zur Verfügung.

Im Folgenden haben unsere Rechtsanwälte für Sie Artikel zu vielen Einzelfällen aus dem Rechtsgebiet Kapitalanlagerecht zusammengestellt.

Xtrade Erfahrung mit Broker

Xtrade wirbt damit, dass 2016-2017 Cristiano Ronaldo Werbepartner war. Des Weiteren beschreibt Xtrade seinen Service als leistungsstarke globale Trading-Plattform. Doch wie seriös ist das Unternehmen laut neutraler Xtrade Erfahrung? Xtrade Erfahrung – Wie seriös ist der Anbieter wirklich? Die bekannte Handelsplattform Xtrade gehört zur Xtrade Europe Ltd. Über dieses Unternehmen ist Xtrade laut eigenen Angaben bei der Cyprus Securities and Exchange Commission zugelassen. Diese Finanzaufsichtsbehörde ist zuständig, da der Firmensitz von Xtrade sich in Limassol auf Zypern befindet. Das Unternehmen wirbt damit eine marktführende traditionelle Handelslösung für CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Devisen und Indizes anzubieten. Doch was steckt wirklich dahinter? Die Rechtsanwälte der Kanzlei Herfurtner unterstützen Kunden hinsichtlich der Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Xtrade – die außerbörslichen Transaktionen des CFD-Handels Das von Xtrade angebotene Contract for difference Trading wird außerbörslich gehandelt. Dies bedeutet aber auch, dass die Online-Handelsplattform von Xtrade nicht an einen regulierten Markt angeschlossen ist. Xtrade schreibt dem [...]

TrioMarkets Erfahrungen

TrioMarkets – Die Handelsplattform ist ein Service der EDR Financial Ltd. Der Firmensitz von TrioMarkets befindet sich in Limassol auf Zypern. Die Trading-Plattform bietet unter anderen CFD- und Forex-Handel an. Doch handelt es sich hierbei um ein seriöses Geschäftsmodell? TrioMarkets – Wie läuft das Trading mit CFDs? Neben dem Handel mit Forex bietet TrioMarkets auch Geschäfte mit CFDs an. Hierbei haben Anleger die Möglichkeit mit den Kursbewegungen von Aktien, Indizes, Währungen oder Rohstoffen zu handeln. Über einen Differenzkontrakt wird beim CFD Trading mit der die Kursdifferenz (Spread) zwischen Ein- und Ausstiegszeitpunkt getradet. Ursprünglich wurden CFDs für die Absicherung gegen Kursschwankung genutzt. Das CFD-Trading kann deshalb ähnlich wie eine Wette eingesetzt werden. Allerdings besteht dadurch auch das Risiko eines Totalverlustes - auch Nachschusspflichten sind durchaus möglich. TrioMarkets bietet seinen Investoren die Möglichkeit mit CFDs auf: Aktien Indizes Rohstoffe Edelmetalle Währungen Zinsen Futures zu traden. TrioMarkets Erfahrungen - Wie seriös ist [...]

Pepperstone Broker Erfahrungen

Pepperstone - Durch das Handeln mit CFD kann man hohe Gewinne erreichen, jedoch ist das Risiko eines Totalverlustes auch dementsprechend hoch. Dazu kommt noch die steigende Anzahl von unseriösen Anbietern. Gehört Pepperstone auch zu diesen Brokern? Pepperstone gibt an im Besitz einer australischen Lizenz für Finanzdienstleistungen von der Australian Securities and Investment Commission (ASIC) zu sein. Laut Informationen auf ihrer Webseite hat das Unternehmen Pepperstone Büros an folgenden Orten: London Melbourne Shanghai Dallas Bangkok Pepperstone bietet unter anderen den Handel mit CFD und Forex an. Pepperstone Forex Broker Unter „Forex Trading“ versteht man das Kaufen und Verkaufen verschiedener Währungen. Neben dieser Anlageform bietet Pepperstone noch andere Handelsformen an. Beim Forex-Trading kann ein Händler zwischen einzelnen Handelsorten und Währungspaare, in denen er handeln möchte, wählen. Ein Kunde des Anbieters hat die Möglichkeit, an diesem Handel teilzunehmen. Pepperstone stellt hierfür eine Software zur Verfügung, die eine schnelle und komfortable Teilnahme an [...]

FXCM Broker

FXCM Broker wirbt damit, dass man bei ihnen CFDs und Devisen mit derselben Plattform handeln kann. Dabei handelt es sich um die FXCM Trading Station. Laut eigenen Aussagen soll es ein hervorragendes Analysewerkzeug für erfahrene und neue Investoren sein. Könnte dahinter Manipulation stecken? FXCM Broker – wie seriös ist das Geschäftsmodell? FXCM ist bezeichnet sich selbst als einer der weltweit führenden Online-Broker für Devisen (Forex) und Differenzkontrakte (CFD). Laut eigenen Angaben befindet sich der Hauptsitz von FXCM in London. Auch in Berlin soll sich eine Niederlassung befindet. Zudem wird mit einem Kundenservice in mehreren Sprachen und rund um die Uhr geworben. FXCM ist ein Unternehmen der FXCM Gruppe. Laut eigenen Angaben ist FXCM bei der britischen Finanzmarktaufsicht Financial Conduct Authority (FCA) zugelassen und reguliert. Doch könnte hinter dem Geschäftsmodell von FXCM Manipulation stecken? Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner betreuen Mandanten in den Bereichen Bank- und Kapitalmarktrecht und Anlegerschutz. FXCM [...]

IG Markets

IG Markets - IG Markets ist ein Anbieter des auch bei Privatanleger immer beliebter werdenden Forex- und CFD-Tradings. Stecken hinter diesem Geschäftsmodell betrügerische Ziele? Erfahren Sie in unserer Zusammenfassung mehr. Laut eigenen Angaben ist IG Markets durch den britischen Finanzdienstleister Financial Conduct Authority zugelassen. Die Handelsplattform IG Markets wird durch die IG Markets Limited betrieben. Der Firmensitz von IG Markets befindet sich in Dowgate Hill – London. Das Geschäft mit Contract for difference (CFD) bietet zwar hohe theoretische Gewinnchancen, aber ebenso hoch ist auch das Risiko. Gleiches gilt für das Traden mit Foreign Exchange Market (Forex). Grundsätzlich gilt für alle Investitionen: desto höher der theoretische Gewinn, desto höher das Risiko eines Totalverlustes. Hinzu kommen die vielen unseriösen Handelsplattformen, die es bei jeder Anlageform gibt. Um zu sehen wie seriös IG Markets wirklich ist, müssen wir uns zunächst mit folgendem beschäftigen: IG Markets Konto eröffnen - Wie der CFD-Handel funktioniert [...]

Bradley Consulting Group

Bradley Consulting Group – Rechtsanwälte raten zur Vorsicht. Es besteht der Verdacht, dass das Geschäftsmodell von Bradley Consulting Group auf Manipulation ruht. Anleger bei Bradley Consulting Group sollten weitere Investitionen überdenken. Bradley Consulting Group - Jedes Jahr stecken Kunden in Deutschland einen zweistelligen Milliardenbetrag in unterschiedlichste Kapitalanlagen. Kapitalanlagebetrug geschieht mit dem Angebot von Aktien, Aktienfonds oder Kapitallebensversicherungen - die Bandbreite der Fälle im Anlagebetrug ist vielseitig und unübersichtlich. Oft sind schon angebotenen Finanzprodukte für Laien undurchsichtige und komplex. Auch die verlockend hohen Gewinnversprechen, können ein Anzeichen für einen unseriösen Anbieter sein. Anfängliche Gewinne sind dabei kein Beweis dafür, dass die Anlage seriös ist. In vielen Fällen sollen die Investoren damit lediglich zu weiteren Einzahlungen verleitet werden. Wirklich aussagekräftig für die Seriosität wären die Erträge nach einem Vergleich-Zeitraum von fünf Jahren. Bradley Consulting Group tokyo - vermeintlicher Anlagebetrug Der Hauptsitz der Bradley Consulting Group befindet sich laut eigenen Angaben in Tokio. [...]

P&R Container Insolvenz

P&R Container – nicht die erste Insolvenz eines Container-Anbieters in den letzten Jahren – aber vermutlich einer der größte Anlageskandale der Bundesrepublik. Was sich vor wenigen Wochen ankündigte, ist nun Gewissheit: P&R Container, der Marktführer für Direktinvestitionen in Seecontainer mit Sitz in der nördlichen Münchner Straße in Grünwald bei München, ist zahlungsunfähig. Wie das Amtsgericht München bestätigte, wurde Rechtsanwalt Michael Jaffé aus München als vorläufigen Insolvenzverwalter für die P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH sowie die P&RGebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH eingesetzt. Die 1993 gegründete Kanzlei JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter ist vor allem auf dem Gebiet des Insolvenzrechts und der Insolvenzverwaltung tätig. Auch bei dem bekannten Insolvenzverfahren des Medienkonzerns KirchMedia wurde Rechtsanwalt Jaffé als Insolvenzverwalter bestellt. Grünwald klingt nach einer guten Adresse. Denn die Gemeinde im Isartal, genießt als Geschäftssitz bei Anlegern den Ruf eines noblen, finanzstarken und exklusiven Standorts. Auch das Containerunternehmen P&R, das seinen Investoren sehr optimistische Rendite mit Containern [...]

OptionTime

OptionTime - Auf dem Markt des Binären-Options-Tradings konnte sich OptionTime bereits einen Namen machen - können Sie diesem Anbieter trauen? Laut freizugänglichen Quellen gehört die Handelsplattform OptionTime zum Unternehmen SafeCap Investment Limited. Der Unternehmenssitz befindet sich somit in Nikosia auf Zypern. Arbeitet OptionTime wirklich seriös? Wer im Internet nach Informationen und Erfahrungsberichten zum Thema binäre Optionen sucht wird nicht so schnell auf verlässliche Quellen stoßen. Denn vieles was auf dem ersten Blick wie Schilderungen zufriedener Kunden wirkt, verrät sich durch übertrieben überschwängliche Formulierungen als getarnte Reklame. Dies gilt vermeintlich auch für Erfahrungsberichte über den Anbieter OptionTime. In den meisten Fällen können Kunden Ihre geleisteten Beträge vom jeweiligen Anbieter zurückfordern. Gerne prüfen wir Ihre Ansprüche gegenüber den Anbieter OptionTime. Die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Herfurtner bieten Ihnen rechtlichen Beistand bei Verlusten im Zusammenhang mit dem Unternehmen OptionTime. In fast allen uns bekannten Fällen sind Kunden von Anbietern von binary Options in [...]

OptionsXO

OptionsXO - Auf dem deutschsprachigem Markt des Binären-Options-Tradings konnte sich OptionsXO bereits einen Namen machen - Doch wie seriös ist diese Plattform wirklich? Wie vertrauenswürdig ist OptionsXO wirklich? Laut freizugänglichen Quellen gehört OptionsXO zu dem Unternehmen Omni Capital Ltd. Somit befindet sich der Firmensitz von OptionsXO in Majuro der Hauptstadt der Marshallinseln. Die Finanzaufsichtsbehörde Australian Securities and Investments Commission (Kurz: ASIC) hat den Anbieter OptionsXO auf Ihre Warnliste gesetzt. Wer im Internet nach Informationen und Erfahrungsberichten zum Thema binäre Optionen sucht wird nicht so schnell auf verlässliche Quellen stoßen. Denn vieles was auf dem ersten Blick wie Schilderungen zufriedener Kunden wirkt, verrät sich durch übertrieben überschwängliche Formulierungen als getarnte Reklame. Dies gilt vermeintlich auch für Erfahrungsberichte über den Anbieter OptionsXO. In vielen Fällen können Investoren Ihre geleisteten Gelder vom jeweiligen Anbieter zurückverlangen. Gerne prüfen wir Ihre Ansprüche gegenüber den Anbieter OptionsXO. Die Anwälte der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner bieten Ihnen Rechtsbeistand [...]

OptionsClick

OptionsClick - Bei den deutschsprachigen Nutzern hat OptionsClick bereits große Bekanntheit erlangt - doch wie seriös ist dieser Online-Dienstleister wirklich? Leadtrade Limited ist freizugänglichen Quellen zufolge das Unternehmen hinter der Handelsplattform OptionsClick. Der Firmensitz dieses Unternehmens befindet sich in Nikosia. Zum Handel mit binary Options findet man im Internet viele Informationen und Berichte. Positive Erlebnissen mit Brokern von binären Optionen werden geschildert. In zahlreichen Forum-Einträgen kann man von lukrativen Deals und raschen Profiten lesen. Doch des Öfteren sind diese Schilderungen schlicht und einfach unrichtig. In vielen Fällen können Investoren Ihre eingezahlten Beträge vom jeweiligen Anbieter zurückverlangen. Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner bieten Ihnen rechtlichen Beistand bei Verlusten im Zusammenhang mit dem Anbieter OptionsClick. Getäuschte Anleger haben einen Anspruch, Ihr eingezahltes Geld zurückzufordern. Auch erlangte Gewinne können teilweise verlangt werden. Unsere Kanzlei besitzt umfangreiche Erfahrungen mit vielen Providern von binären Optionen. In vielen Einzelfällen konnte eine teilweise oder komplette Rückvergütung [...]