timarkets.com – Unter dieser Adresse findet sich ein Angebot für Online-Trading. Entsprechend der auf der Website vorliegenden Informationen könne man hier mit mehr als 7.000 Finanzinstrumenten handeln. Überdies habe man beim Trading die Wahl zwischen neun unterschiedlichen Assetklassen.

timarkets.com Reviews

Sucht man im Internet nach Bewertungen zu timarkets.com stößt man überwiegend auf englische Beiträge. Überdies liefert die Website einige Informationen zum Trading-Angebot. Denn dort ist zu lesen, dass Anleger bei diesem Dienstleister beispielsweise mit den nachstehenden Assets handeln könnten:

  • Spotmetalle,
  • ETFs,
  • Forex Trading,
  • Indizes,
  • Anleihen,
  • Aktien,
  • Rohstoffe.

Des Weiteren bezeichnet sich der Anbieter auf seiner Website timarkets.com als vertrauenswürdigen Makler, da das Angebot von timarkets.com von einem regulierten Anbieter betrieben werde. Zudem könne man als Kunde sicher sein, dass die Anlagen sicher in Tier-1-Banken verwahrt würden.

Außerdem könne man sich jederzeit mit dem Kundendienst von timarkets.com in Verbindung setzen. Denn dieser sei rund um die Uhr erreichbar und lasse sich in verschiedenen Sprachen kontaktieren. Dabei könne man unterschiedliche Kommunikationskanäle wie E-Mail, Telefon oder eine Chat-Funktion nutzen.

Zu den Vorteilen, von denen man als Kunde von timarkets.com profitieren könne, zählten:

  • leistungsfähige Handelswerkzeuge,
  • schnelle Registrierung und Einrichtung des Handelskontos,
  • attraktive Konditionen.

Insgesamt vier Kontotypen stünden den Kunden von timarkets.com zur Auswahl bereit:

  • Mikrokonto: Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar oder Euro, maximaler Hebel von 1:500
  • Standardkonto: Mindesteinzahlung von 2.500 US-Dollar oder Euro, maximaler Hebel von 1:300
  • Premiumkonto: Mindesteinzahlung von 25.000 US-Dollar oder Euro, maximaler Hebel von 1:100
  • VIP-Konto: Mindesteinzahlung von 100.000 US-Dollar oder Euro, maximaler Hebel von 1:100

Ist das Unternehmen in Europa von einer Finanzaufsicht zugelassen?

Daten zu einer Bevollmächtigung und Regulierung durch eine staatliche europäische Finanzaufsicht sind im April 2021 auf der Webseite des Anbieters nicht präsent.

Es sollte aus diesem Grund nicht ohne Zweifel davon ausgegangen werden, dass die Betreiberin von timarkets.com über die unerlässlichen Autorisierungen verfügt, die man für eine Wirtschaftstätigkeit in Europa braucht.

Informationen zum Sitz und über die Erreichbarkeit von timarkets.com

  • Adresse: Suite 305, Griffith Corporate Centre, Beachmont, P.O Box 1510, Kingstown St. Vincent und die Grenadinen

  • E-Mail: contact[a]timarkets.com

  • Website: https://timarkets.com

  • Telefon: 0049 151 28313710

Behörde warnt zu timarkets.com

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht informierte im März 2021 zum Thema timarkets.com. In einer Warnmeldung der Rubrik „Unerlaubte Geschäfte“ teilt die Behörde mit, dass die Betreiberin der Website, eine Beradora Ltd, mit Sitz auf St. Vincent und den Grenadinen, keine Erlaubnis zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen besitze.

Jedoch rechtfertigten die Inhalte der von Beradora Ltd betriebenen Webseite timarkets.com die Annahme, dass das Unternehmen ohne Erlaubnis Bankgeschäfte oder Finanzdienstleistungen in der Bundesrepublik Deutschland anbiete.

Des Weiteren teilt die BaFin mit, dass der Anbieter auf seiner Website timarkets.com auf eine vorgebliche Regulierung durch die IRBEM hinweise. Zudem sei die Seite über einen entsprechenden Link mit der Internetpräsenz mfa.org.uk verbunden, wo eine Regulierung durch die Markets Financial Authority (MFA) behauptet werde.

Allerdings handle es sich weder bei IRBEM noch bei MFA um legitime nationale oder internationale Finanzmarktaufsichtsbehörden.

Rechtsberatung durch Rechtsanwälte bei Online-Trading-Problemen

Wenn Sie beim Trading auf einer Online-Plattform Kapital verloren haben, sollten Sie aktiv handeln. Zunächst sollten Sie auf zusätzliche Ein- oder Nachzahlungen verzichten. Ferner ist es ratsam, beim Online-Trading-Anbieter die Gründe für die Verluste nachzufragen und zu ermitteln, welche Handlungsmöglichkeiten vorhanden sind, die verlorene Einlage zu kompensieren.

Lassen Sie sich von unseren Anwälten in Verbindung mit timarkets.com unterstützen. Wir behandeln Fragestellungen aus ganz Europa und stehen Anlegern helfend zur Seite.

kostenfreie Anfrage