TraderVC – Gemäß Nachrichten von Behörden scheint es sich bei den Angeboten vielleicht um nicht zugelassene Dienstleistungen zu handeln.

Von Geschäften mit Hilfe von TraderVC wird aus diesem Grund ohne detaillierte Prüfung abgeraten, da sich Anleger unter Umständen einem großen finanziellen Risiko preisgeben.

TraderVC

Unserer Anwaltskanzlei liegen folgende Daten zum Broker TraderVC vor:

Adressen:

35-37 Ludgate Hill, London, EC4M 7JN, UK
49 Patriarch Evtimii blvd, Prestige Business Center, 1463 Sofia, Bulgaria

Email-Kontakt:
support@tradervc.com, compliance@tradervc.com, info@tradervc.com, affiliates@tradervc.com

WARNUNG

Risiken für Anleger

Die Zinsen sind auf Rekordtief und Privatanleger suchen Anlagemöglichkeiten mit höheren Renditen wie bei TraderVC zu erzielen.

Investoren werden aus diesem Grund oft Beute von Betrügern, die ihnen diese Sicherheit und Rekordrenditen versprechen. Einige Broker bieten Renditeversprechen, die mit der Realtität wohl wenig zu tun haben.

Chancen werden groß dargestellt, Risiken aber werden kaum oder gar nicht erwähnt. In manchen Einzelfällen soll Ihnen der sofortige Abschluss der Anlage durch gewisse Vorteile schmackhaft gemacht werden.

Angebliche Vorzugspreise oder die Sicherung steuerlicher Vorteile sind ein häufiges Argument.

Investoren soll auf diese Weise die Möglichkeit genommen werden, sich ihre Investition noch einmal gründlich zu bedenken. Auch ein Vergleich mit anderen Angeboten oder gar eine Nachforschung zu der Anlage soll auf diese Weise unterbunden werden.

Privatanleger sollen so dazu gebracht werden, möglichst schnell ihr Geld zu überweisen. Oftmals haben die Betrüger damit bereits ihr Ziel erreicht.

Was sollten Anleger unternehmen

Jährlich erleiden Anleger erhebliche finanzielle Verluste in tausenden Fällen durch Anlagebetrug.

Die Vorgehensweise der Betrüger ist oft nahezu identisch – sie sitzen im Ausland, meistens in exotischen Ländern in Asien, nutzen verschiedene psychologische Tricks und schaffen es am Telefon Kunden von ihren Investments zu überzeugen.

Nicht selten investieren Anleger Millionen. Anleger sollten umgehend einen Rechtsanwalt oder Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht kontaktieren, sobald sie Verdacht schöpfen.

Der Anwalt kann dann überprüfen welche Vorgehensmöglichkeiten im konkreten Fall TraderVC bestehen.