Tradovest ist ein Online-Broker für das CFD Trading und Forex Trading.

Wenn Sie Schwierigkeiten mit einer Tradovest Auszahlung haben oder sich grundsätzlich über Chancen und Risiken des Online-Tradings informieren möchten, kann ein Gespräch mit einem Anwalt sinnvoll sein. Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner steht Ihnen dafür gern zur Verfügung.

Tradovest Erfahrungen

Tradovest wurde nach eigenen Angaben gegründet, um Kunden den unabhängigen Handel mit einer Vielzahl von Vermögenswerten diverser Märkte zu ermöglichen. Das Unternehmen gibt an, über enormes finanzielles Know-how und die neuesten Tradinginstrumente zu verfügen.

Umfassende Lösungen für den Kunden anzubieten, bezeichnet Tradovest als seine Mission und bietet dafür nach eigener Aussage aktuelle Technologien, endlose Möglichkeiten, Sicherheit, wettbewerbsfähige Auszahlungen und einen Rund-um-die-Uhr-Support.

Darüber hinaus wirbt der Anbieter auf seiner Website um sogenannte Affiliates. Dabei handelt es sich um Partner, die im Internet unabhängig auftreten, dort aber Werbung für das Unternehmen in Form von Tradovest Berichten oder Artikeln platzieren.

Im Rahmen unserer Untersuchung sind wir auf megazzin.com und top10binarysignals.com als mögliche Affiliate-Partner aufmerksam geworden.

Wie viele der zahlreichen weiteren Online-Broker, bezeichnet sich auch Tradovest als weltweit führende Trading-Plattform. Nach Angaben des Anbieters können Kunden hier CFD Handel und Forex Trading mit mehr als 1.000 Vermögenswerten betreiben. Dabei handelt es sich um

Das Unternehmen will seine Kunden dabei unterstützen, maximale Gewinne zu erzielen. Dazu wirbt der Anbieter mit Schnelligkeit und Kursen in Echtzeit, modernen Analysen und der Tradovest App, die auch für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet zur Verfügung steht.

Die Tradovest App könne man überallhin mitnehmen und damit an fünf Tagen rund um die Uhr handeln, so der Anbieter. Daneben will Tradovest eine 24/7-Unterstützung anbieten.

Wer ist Tradovest?

Tradovest gehört zur Celestial Trading Ltd. und gibt an, von der Montenegro Security Exchange Commission unter der Sub-Lizenznummer SCMN 04/4-9/6-17 lizensiert und reguliert zu sein. Für Einzahlungen wird jedoch eine Adresse in Groß-Britannien angegeben: CELTIC PAY LTD. Dept 1308, 43 Owston Road, Carcroft, Doncaster, United Kingdom, DN6 8DA.

Auf seiner Website nennt das Unternehmen insgesamt 17 internationale Telefonnummern, unter anderem eine Nummer aus Deutschland. Dahinter scheint auch ein Unternehmen namens Opteck zu stehen.

Während unserer Recherche fanden wir einen Bericht, der darauf hinweist, das Opteck bereits auf einer schwarzen Liste für Trader von Binären Optionen steht. Ein Quercheck der auf Tradovest Com angegebenen Telefonnummern ergab, dass diese den auf binarybroker.biz für das Unternehmen Opteck genannten Nummern im Wesentlichen entsprechen.

Sowohl die internationale Telefonnummer als auch das internationale Fax sind fehlerhaft angegeben, hier finden sich derzeit nur Nullen.

Informationen zu CFD Trading und Forex Trading

Auf seiner Website erläutert Tradovest die Begriffe CFD (Contracts for Difference) und Forex. So bezeichnet das Unternehmens CFDs als Hebelprodukte, die mit geringen Investitionen Rendite maximieren können.

Auch den Forex oder FX Handel mit Devisen beschreibt Tradovest als Möglichkeit, mit wenig Kapital hohe Gewinne zu erzielen. Der Anbieter erklärt, dass man die Vermögenswerte wie etwa Gold oder Devisen nicht kauft, sondern auf deren Preisentwicklung wettet.

Das macht CFD Handel und Forex Handel zu einer hochspekulativen und deshalb sehr riskanten Investition.

„Wer sich für diese Form des Online-Tradings entscheidet, sollte sich der Risiken sehr bewusst sein“, sagt Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner. „Es kommt nicht selten zum kompletten Verlust der Einlage.“

Weitere Informationen zu diesen Themen finden Sie hier:

Tradovest Berichte zu Chancen und Risiken

Das Unternehmen wirbt mit einer hohen Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung und getrennt geführte Konten. Zudem will das Unternehmen Interessenten in seinem sogenannten Bildungszentrum mit Video-Tutorials, E-Books, Webinaren und einem Glossar schulen. Sowohl Videos als auch E-Books standen zum Zeitpunkt unserer Recherchen ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung.

Der Weiterbildungsbereich der Website weist zudem darauf hin, dass man mit Tradovest auch Binäre Optionen handeln kann.

Im Footer der Tradovest Website findet der Interessent eine kurze, unauffällige Risiko-Warnung. Eingebaut zwischen Copyright und Informationen zum Unternehmen weist der Anbieter darauf hin, dass es zum Verlust des gesamten Kapitals kommen kann und man beim CFD und Forex Trading substanzielle Risiken eingeht.

Das Unternehmen empfiehlt potenziellen Kunden, seine Risiko-Hinweise und Geschäftsbedingungen genau zu lesen. Man solle sichergehen, die Risiken vor Eröffnung eines Handelskontos genau verstanden zu haben. Diese Hinweise findet der Leser auf der ansonsten übersetzten Website nur in englischer Sprache vor.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Tradovest umfassen lediglich zwei Sätze und sind nur auf Englisch vorliegend. Zu den Rechtsbelehrungen gehören darüber hinaus ein Anti-Geldwäsche-Hinweis, eine sogenannte Know Your Customer Policy, mit der das Unternehmen die Authentizität seiner Kunden sicherstellen will, eine Datenschutzerklärung, Rücktrittsbestimmungen und eine Erklärung zum Risiko-Ausschluss.

Hier wird noch einmal deutlich darauf hingewiesen, dass der Kunde die Plattform von Tradovest auf eigenen Gefahr nutzt und dass keinerlei Garantien gegeben werden.

Wer im Internet nach Tradovest Forum sucht, findet bereits einige kritische Einträge zum Unternehmen. So etwa auf forextradingforen.de, wo User von Verlusten im mehrstelligen Tausenderbereich berichten.

Risikoprofil überprüfen und Informationen einholen

Weil das investierte Kapital sowohl beim CFD Handel als auch beim Forex Trading oder beim Handel mit Binären Optionen komplett verloren gehen kann, sollte die eigene Risikobereitschaft genau überprüft werden.

Bei Interesse an diesen Investitionsformen kann auch eine Beratung durch einen Experten nützlich sein. Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner stellen ihr umfangreiches Fachwissen gern zur Verfügung und überprüfen auf Wunsch, ob bei Verlusten gegebenenfalls Ansprüche geltend gemacht werden können.