Union Credit Bank – Die Firma war oder ist im Bereich der Finanz- und Investmentdienstleistungen tätig und bietet vorgeblich Investitionsmöglichkeiten, Versicherungen und Vermögensverwaltung an. Die Homepage des Unternehmens liegt lediglich in englischer Sprache vor und kann unter der URL https://www.ucbtconline.com/index.html aufgerufen werden.

Auf seiner Website bezeichnet sich Union Credit Bank als mitgliedergeführte Bank, deren Ziele Profitabilität und Wachstum seien. Zu den von Union Credit Bank angebotenen Dienstleistungen gehörten unter anderem Hauskredite oder Spar- oder Investment-Angebote. Darüber hinaus stünde Kunden eine Reihe „herkömmlicher“ Bankleistungen zur Verfügung.

Eine Meldung lässt den Finanzdienstleister Union Credit Bank hier allerdings in einem trügerischen Licht erscheinen: Von der britischen Finanzaufsicht FCA gibt es eine Warnung zum Thema Union Credit Bank.

Besorgte Kunden, die von Beratern des Anbieters Union Credit Bank unaufgefordert kontaktiert wurden, sind mit der Kanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Kontakt getreten.

Von Investitionen bei diesem Unternehmen wird infolgedessen ohne detaillierte Prüfung abgeraten. Denn Investoren geben sich wohl einem hohen finanziellen Risiko preis.

Union Credit Bank – Rechtsanwälte stehen für Auskünfte bereit

Mit Sitz in Hamburg, Frankfurt am Main, München und Grünwald sind die Rechtsanwälte der Kanzlei Herfurtner Rechtsanwälte Ansprechpartner für Investoren, die Anlegerschutz suchen. Die Rechtsanwaltskanzlei betreut Mandanten aus allen europäischen Ländern.

Zu den weiteren Tätigkeitsfeldern gehören darüber hinaus das Kapitalmarktrecht, das Wirtschaftsrecht oder das Gesellschaftsrecht. Haben Sie mit Union Credit Bank Erfahrungen gemacht und möchten Sie dazu mit einem Rechtsanwalt sprechen? Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Union Credit Bank – Vorliegende Angaben

Unseren Anwälten liegen folgende Daten zum Anbieter vor:

Homepage: www.ucbtconline.com
Telefonnummer: 0044 7403 204480k

Behördliche Warnung im Zusammenhang mit Union Credit Bank

Die Finanzmarktaufsichtsbehörde von Großbritannien (FCA) publizierte schon am 4. Januar 2021 eine Warnmeldung im Zusammenhang mit Union Credit Bank. Dort ist zu lesen, dass das Unternehmen Finanzprodukte oder Finanzdienstleistungen angeboten haben könnte, ohne dafür autorisiert zu sein.

Staatliche Regulierung und Autorisierung von Union Credit Bank

Aussagen zu einer Genehmigung und Beaufsichtigung durch ein staatliches europäisches Kontrollorgan sind auf der Webpräsenz des Anbieters nicht zu finden. Es sollte daher nicht ohne Vorbehalte davon ausgegangen werden, dass die Firma die obligatorischen Lizenzen besitzt, die man für eine Wirtschaftstätigkeit in der EU benötigt.

Union Credit Bank ist ein ausländischer Händler – was heißt das für den Investor?

Die Liberalisierung des Welthandels hat unverkennbare Auswirkungen auf die Finanzindustrie. Internationale Märkte sind bequem zugänglich, obendrein erleichtert die Digitalisierung den Zugriff. Dies führt dazu, dass jede Menge Finanzdienstleister – auch aus dem Ausland – auf den Markt drängen, um Kunden für ihre Angebote zu erwärmen. Oftmals stehen vor allem die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz hierbei im Blickpunkt.

Auch wo fremdländische Unternehmen mit vermeintlich attraktiven Profitchancen werben, sollte man wachsam sein. Denn sollte es einmal zu Schwierigkeiten kommen, ist es – im Gegensatz zum örtlichen Geldhaus – weitaus fordernder, die Umstände im direkten Austausch zu klären.

Was Firmen wie Union Credit Bank vorhaben

In Zeiten niedriger Zinsen suchen Privatanleger Finanzprodukte mit höheren Auszahlungen, wie sie bei vielen Anbietern vermeintlich zu erzielen sind.

Viele Unternehmen versuchen infolgedessen, Anleger mit traumhaft hohen Profiten zu locken. In der Praxis stehen derartige „Gelegenheiten“ gleichwohl in der Regel auf wackeligen Füßen. Man sollte sich von Angeboten nicht täuschen lassen, die allzu aussichtsvoll sind.

Wie sich Gefahren erkennen und meiden lassen

Die Webpräsenzen der Firmen, welche die Investmentgelegenheit anbieten, geben weitere Informationen zu den Angeboten des Unternehmens. Hier könnten Interessenten dank eines qualifiziert und kompetent wirkenden Aussehens faktisch den Eindruck erhalten, dass es sich um einen tadellosen Provider handelt.

Vor einer Kapitalanlage sollte man sich stets über die Anbieter und deren Mitarbeiter informieren. Hierbei ist zu klären, ob eine Behörde den Finanzanbieter reguliert. Falls das Unternehmen keine Zulassung für die verkauften Dienstleistungen hat, sollte man stutzig werden.

Dies gilt vor allem bei Versprechen von extrem hohen Gewinnen. Ist man unsicher, ob eine Firma kompetent ist, sollte man am besten schnell die Hilfe eines Rechtsvertreters beanspruchen.

Häufig drängen unseriöse Anbieter Investoren zum sofortigen Vertragsabschluss. Um mögliche Investoren zu ködern, schütten einige Unternehmen nach einem ersten Kontakt mit niedrigem Kapitaleinsatz stattliche Profite aus. Haben Sie vergleichbare Erfahrungen gemacht?

Wenn Sie die Tipps unserer Rechtsanwälte befolgen, schränken Sie Ihr Risiko spürbar ein. Investoren sollten sich einer relevanten Grundregel gewahr sein – hohe Ertragszusagen sind üblicherweise auch mit hohen Risiken verbunden. Bedachtsamkeit ist auch angebracht, wenn der Dienstleister in einem „exotischen“ Land niedergelassen ist. Mit einem Anruf startet oft die Kontaktanbahnung.

Welche Umstände für Risiken sprechen

  • Es werden überdurchschnittlich hohe Renditen versprochen oder sogar garantiert.
  • Die Anbieter sitzen im Ausland und besitzen keine Lizenz.
  • Es gibt keine Niederlassung in Deutschland oder in der EU.
  • Es wird keine persönliche Beratung vor Ort angeboten.

Einige unseriöse Broker beabsichtigen, Vertrauen zu erlangen, indem sie Anlegern vorgebliche eigene Sicherheiten wie Garantien oder Wertbriefe vorlegen. Wenn Gewinne von 50 % p.a. zugesagt werden, ist eher nicht davon auszugehen, dass es sich um ein realistisches Angebot handelt. Achtung ist immer dann erforderlich, wenn man vermutet, dass der Broker die Kosten und die Risiken herunterspielt.

Handlungstipps für Betroffene, die Probleme mit Union Credit Bank haben

Falls Sie bei einer Investition Verluste hinnehmen mussten, sollten Sie aktiv handeln. Zunächst sollten Sie auf weitere Ein- bzw. Nachzahlungen verzichten. Des Weiteren ist es angeraten, beim Anbieter die Gründe für die Defizite nachzufragen und zu ermitteln, welche Optionen es gibt, die Kapitalanlage wiederzubekommen.

Nicht immer verläuft die Diskussion mit dem Dienstleister produktiv, falls es zu Widrigkeiten kommt. Für den Fall, dass Sie mit Ihrem Anliegen nicht vorwärtskommen, kann es angebracht sein, einen Rechtsbeistand zu involvieren.

Rechtsberater bieten Beratung

Die Anwälte unserer Kanzlei betreuen Mandanten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern in Europa, die durch Investments im Ausland teilweise erhebliche Verluste erlitten haben. Wollen Sie sich über Ihre juristischen Möglichkeiten im Zusammenhang mit Union Credit Bank informieren? Dann kommen Sie hier direkt zur Kontaktaufnahme.