Universe Markets FX Erfahrung: Wer sich als Anleger für Online Trading interessiert, tut gut daran, sich über den jeweiligen Anbieter der Handelsplattform zu informieren.

Auf Universe Markets FX kann man CFD Trading, Forex Handel und Handel mit Kryptowährungen betreiben sowie mit Aktien, Indizes und Rohstoffen handeln.

Universe Markets FX sei sowohl für Neulinge als auch für professionelle Trader gedacht. Kunden könnten auf der Plattform weltweit handeln und würden dafür die richtigen Trading-Tools erhalten.

Universe Markets FX Erfahrung – Fakten zum Anbieter

Um beurteilen zu können, ob eine Online Trading Plattform uneingeschränkt zu empfehlen ist, ist es angebracht, zunächst die Fakten zusammenzutragen. Der Broker Universe Markets FX gehöre einer White Square Trading Limited (UK), die unter der Nummer NI648699 registriert sei.

Die Adresse des Unternehmens wird mit 131-151 Great Titchfield Street, London, Greater London, W1W 5BB, United Kingdom angegeben. Zahlungsabwickler und Clearing-Stelle für Universe Markets FX sei eine Singlebell DOO, Knjaza Danila Street No. 11, 81000 Podgorica in Montenegro.

Schriftlichen Kontakt mit Universe Markets FX könne man über die E-Mail-Adresse Support@UniverseMarketsFX.com herstellen, außerdem wird auf der Website von Universe Markets FX ein Kontaktformular bereitgehalten. Die telefonische Kontaktaufnahme sei in verschiedenen Ländern möglich: Großbritannien (+44-2033322935), Neuseeland (+64-48879500), Australien (+61-388070902), Norwegen (+47-21999142) und Österreich (+43-13469999044).

Ob das Unternehmen von einer britischen (oder anderen) Finanzaufsichtsbehörde kontrolliert wird, ist der Website von Universe Markets FX nicht zu entnehmen.

Nachteile durch Online Trading?

Dieser Beitrag ist für drei Gruppen von Anlegern verfasst:

  • Privatanleger, die bei Universe Markets FX durch Online Trading Nachteile erlitten haben,
  • interessierte Anleger von Universe Markets FX,
  • Kunden von Online Trading-Anbietern wie Universe Markets FX.

Wir raten Ihnen – unabhängig davon zu welcher Gruppe Sie gehören – diesen Text zum Thema FX Handel, CFD Handel und Kryptowährung Trading bis zum Ende zu lesen. Zu diesen drei Themen gibt es weiterführende Artikel mit umfangreichen Informationen: CFD Trading, Forex Trading, Crypto Trading.

Wer als Anleger Internet Trading betreibt, unterwirft sich den Gesetzmäßigkeiten und der Unpersönlichkeit des Internets. Denn anders als beim Beratungsgespräch in der Sparkasse, steht hier häufig kein fester Ansprechpartner zur Verfügung. Das kann dann zum Problem werden, wenn man das eingesetzte Kapital plus der erzielten Gewinne auszahlen lassen möchte.

Entsprechend haben schon viele Anleger beim Handel im WWW Geld verloren. Wem dies passiert ist, der sollte aktiv werden. Denn eine auf Wirtschaftsrecht, Anlagebetrug und Bankrecht fokussierte Anwaltskanzlei kann dabei helfen, das eingesetzte Kapital zurückzuholen.

Universe Markets Login

Um auf der Plattform Universe Markets FX mit dem Handel zu beginnen, legt man zunächst einen Account an. Anders als andere Online Trading Plattformen gibt es bei Universe Markets FX lediglich einen einzigen Account-Typ, ein Demokonto steht dagegen nicht zur Verfügung.

Sobald man sich erfolgreich registriert hat, kann man seine Einlage leisten, wofür verschiedene Zahlungsoptionen zur Verfügung stünden. Die Sicherheit sei gewährleistet, indem Universe Markets FX die Daten per SSL verschlüssele.

Für den Handel stellt Universe Markets FX die Handelssoftware Metatrader 4 zur Verfügung. Diese sei laut Universe Markets FX im globalen Vergleich die leistungsstärkste und biete innovative Tools.

Universe Markets Erfahrung – Informationsaustausch online

Wie bei allen Internet Anbietern ist auch bei Universe Markets FX das Interesse von Kapitalanlegern zentral, sich über Erfahrungen auszutauschen. Insbesondere soll geklärt werden, ob irgendwer Kapital verloren hat oder ob das Trading ohne Schwierigkeiten verlief – und hier hilft eine Universe Markets FX Bewertung.

Wenn einem etwas sonderbar vorkommt, sollte man die Finger von einer Kapitalanlage lassen. Ob ein Anbieter unsauber handelt, kann man generell beantworten, wenn man sich die entsprechenden Angaben beschafft. Ein günstiger Ausgangspunkt ist der eigene Webbrowser, mit dem man spezielle Internetpräsenzen wie Foren, Blogs usw. ansteuert.

Oft findet man dort Erfahrungen und Meinungen zu dem gesuchten Thema, bspw. zu Universe Markets FX. Recherchen wie „Universe Markets Bewertung“ oder „Universe Markets Scam“ zeigen auf der Ergebnisseite der Suchmaschine die geeigneten Artikel an.

Kann man bei bedenkenlos traden?

Dass Forex Trading, der Handel mit Kryptowährungen sowie der CFD Handel Interesse von Privatinvestoren generieren, ist verstehbar. Denn die Verkäufer locken mit großen Ertragsversprechen, mit denen die schlanke Marge des Sparkontos nicht mithalten kann. Achtsamkeit ist nichtsdestotrotz erforderlich. Denn wenn man von unverhältnismäßigen Profiten spricht, sind auch überproportionale (Verlust-)Risiken nicht fern.

Dennoch lassen sich immer wieder viele hierauf ein. Das führt dazu, dass Internet Broker wie Universe Markets FX, Flatex, Etoro, Swissquote oder IronFX unzählige Produkte feilbieten, die den Käufer nicht nur gewinnen, sondern auch binden sollen. Allein: Es geht im Regelfall meist primär um die Gewinnoptimierung der Plattform.

Hilfe vom Rechtsanwalt – Finanzielle Nachteile durch CFDs, Forex und andere Produkte?

Leider sind eine Vielzahl von Investoren beim Online Trading schon benachteiligt worden. Beim Trading mit CFDs, Forex, Kryptowährungen oder anderen Produkten mussten sie große Verluste in Kauf nehmen. Wenn das geschieht, ist es angeraten, schleunigst einen auf Anlegerschutz fokussierten Anwalt zu konsultieren.

Im Rahmen der Rechtsberatung – auch zu Universe Markets FX – prüft dieser, welche Maßnahmen sich ergreifen lassen und welche Ansprüche geltend gemacht werden können. Anwälte helfen dabei, Verluste rückgängig zu machen und Kapitalanlagen vom Online Broker wiederzubeschaffen.

Soll man sich auf Online Broker einlassen? Informationen gibt es im Web

Das Internet ist die erste Anlaufstelle für Fragen aller Art – auch zum Online Trading. Kapitalanleger lesen insbesondere gerne Tests oder Meinungen und Erfahrungen anderer Anwender. Diese findet man in Blogs oder Foren, die sich inhaltlich auf Trading-Plattformen spezialisiert haben. Hier erfährt man, wo möglicherweise betrogen wird.

Doch auch an anderer Stelle lauern evtl. Gefahren. Denn Handelsplattformen wie Universe Markets FX geben sehr viel Geld aus, um sich ein tolles Ansehen zu geben. Sehr beliebt ist das Vorgehen, eigene Beiträge als unbefangen zu tarnen und diese bei Google & Co. auf die vorderen Plätze zu bringen.

Heißt es nun „Agiert Universe Markets seriös?“, ist die Antwort ebenso offensichtlich wie unreflektiert. Folglich gilt es zu prüfen, wer eventuell der „echte“ Urheber eines solchen Beitrags ist.

Oftmals handelt es sich nämlich um lancierte Nachrichten bzw. die Meinung von parteiischen Partnern im Rahmen von Affiliate Marketing.

Online Trader Test und Erfahrungen – liegt Betrug vor?

Besonders die Nachschusspflicht ist ein bedeutsames Thema beim CFD Handel. Im Nachbarland Belgien wurde das CFD Trading inzwischen untersagt. Dies erfolgte, weil zahlreiche Kapitalanleger über das ursprünglich investierte Kapital hinaus weitere Mittel nachschießen mussten.

Zwar sind CFDs ohne Nachschusspflicht in Deutschland immer noch zugelassen. Jedoch untersagt die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) das Geschäft, wenn Privatanleger mehr als das investierte Kapital verlieren können.

Rechtsberatung und Privatanlegerschutz: Anwälte helfen bei Betrugsverdacht

Von der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner wurden etliche Mandanten betreut, die Schwierigkeiten mit irregulärem CFD-Handel oder manipulativem Forex-Handel hatten. Unsere Mitarbeiter haben Erfahrung in diesem Problemfeldern. Zu uns kommen Mandanten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit ihrem Rechtsberater erläutern sie das Problem und finden heraus, welche rechtlichen Aktionen einzuleiten sind. Oft geht es hierbei um wirksame Geschäftsbedingungen, Schadensersatzansprüche und Nachschussforderungen.

Kennen Sie Online Trader und haben Sie schlechte Erfahrungen gemacht? Vielleicht lässt sich auch Positives sagen? Bitte kommentieren Sie gern diesen Beitrag im Kommentarbereich.