uTrader Demo: Lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen dieser Online-Handels-Plattform?

Der Anbieter behauptet von sich, er sei am Markt eine führende Plattform. uTrader verspricht große Gewinnspannen, attraktive Assets und Geradlinigkeit. Auf uTrader sei der Handel mit Forex, CFDs und Optionen möglich.

Doch kann man sich als Anleger auf diese Eigenauskünfte verlassen?

Dieser Beitrag richtet sich an alle, die auf Trading-Plattformen wie uTrader ein Konto haben, die im Rahmen von CFD-Trading oder Forex-Handel Geld verloren haben und die sich als Kapitalanleger für uTrader interessieren.

Verluste beim Handel im World Wide Web sind leider keine Seltenheit. Denn auf diese Art und Weise haben viele Anleger bereits viel Kapital verloren. Gehören Sie auch dazu?

Dann handeln Sie, denn eine Rechtsanwaltskanzlei kann Ihnen helfen, Ihr eingesetztes Geld zurückzuholen. Die Anwaltskanzlei Herfurtner ist sachkundig und hat schon Mandanten aus der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich beraten.

KONTAKTFORMULAR

uTrader – Ist Online-Trading riskant?

Das Problem liegt vor allem in den Umständen begründet. Denn im Netz gelten andere Gesetzmäßigkeiten als im tatsächlichen Leben: Wo man sonst mit einem Investment-Spezialisten spricht, steht man im Internet für sich da.

Diese Anonymität kann für Anleger bedenklich werden. Möchte man seine Profite von der Plattform eines Online Traders einfordern, steht kein persönlicher Ansprechpartner zur Seite. Gut denkbar, dass Forderungen dann nicht bedient werden.

Anleger sollten deshalb vorsichtig sein. Man sollte nicht alleinig auf die vermeintlichen Chancen schauen, sondern sich insbesondere mit den Risiken beschäftigen.

Informationen zu uTrader

Der Anbieter uTrader sei ein auf Osteuropa fokussierter Online Broker für Forex, CFDs und Optionen, der besonders schnell wachse und sich weiter entwickle.

Die Website uTrader werde betrieben von uTrader Day Dream Investments Ltd. Der Unternehmenssitz wird wie folgt angegeben: Trust Company Complex, Ajeltake Road, Majuro, Marshall Islands, MH96960. Der „Unternehmensvertreter“ sei eine UP Services LTD mit der Registrierungs-Nummer 204434170, sesshaft in Bulgarien, Sliven 8800, Komplex Stoyan Zaimov, Block 69, Eingang B, 4 Yako Katsarov Straße.

Eine telefonische Kontaktaufnahme mit uTrader sei möglich über eine Telefonnummer aus Großbritannien: +442080773096. Zudem wird die E-Mail-Adresse support.de@utrader.com zur Kontaktaufnahme mit uTrader angegeben; eine Online-Chat-Funktion ist ebenfalls auf der Website zu finden.

Ob das Unternehmen uTrader von einer Finanzaufsichtsbehörde, wie beispielsweise der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliert wird, ist den Informationen des Anbieters nicht zu entnehmen.

Verluste durch uTrader – Rechtsanwalt konsultieren

Die Beteiligung an CFD Trading und Forex-Trading kann auf Grund der hohen Risiken hohe Verluste zur Folge haben. Wer davon betroffen ist, kann – und sollte – jedoch seine Forderungen abklären lassen. Denn die partielle oder vollständige Rückgabe der eingesetzten Gelder durch den jeweiligen Anbieter ist möglich.

Unsere Anwälte überprüfen Ihre Ansprüche und ermitteln, welche Schritte einzuleiten sind, um Ihr Kapital wiederzubeschaffen. Nehmen Sie Kontakt auf und wehren Sie sich.

Wir helfen Anlegern, die beim CFD-Handel Kapital verloren haben, indem wir ein anwaltliches Anspruchsschreiben an den betreffenden Broker senden, um Schadenersatz direkt geltend zu machen.

Darüber hinaus schalten wir Polizei und Finanzaufsichtsbehörden ein, um Vermögenswerte sicherzustellen und Bankkonten der Betrüger zu sperren. Schließlich nehmen wir Kontakt zu Kreditkartenunternehmen und Banken auf. Denn wenn Einzahlungen per Kreditkarte oder Banküberweisung vorgenommen wurden, gibt es gute Chancen, die Geldtransfers rückgängig zu machen.

KONTAKT

CFDs und Forex auf uTrader – was ist das?

CFD steht für Differenzkontrakt (engl.: „Contract for Difference“). Sie gehören zur Fraktion der derivativen Finanzinstrumente und sind äußerst spekulativ. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr.

Forex wiederum ist die Kombination der Begriffe Foreign und Exchange. Hierunter versteht man den Prozess, eine Währung in eine zweite umzurechnen. Der Forex-Markt (oder auch FX-Markt) ist der international größte Kapitalmarkt. Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

Kontenmodelle auf uTrader

uTrader biete seinen Kunden insgesamt fünf verschiedene Account-Typen an: Start (300 – 3.000 USD), Silver (3.001 – 10.000 USD), Gold (10.001 – 50.000 USD), Platinum (50.001 – 100.000 USD), VIP (ab 101.000 USD). Ein uTrader Demo Konto bzw. einen Demo-Account scheint es nicht zu geben, weshalb eine verbindliche Kontoeröffnung nötig sei, um die Funktionen zu testen.

Nach der Kontoeröffnung erhalte man auf uTrader die folgenden Benefits:

  • hohe Gewinne auf handelbare Assets
  • weder Spreads noch Gebühren
  • beschleunigte Zahlverfahren
  • viele Handels-Tools
  • guter Kunden-Support

Viele Online Trader stellen einen Zugang zur Trading-Software Metatrader4 zur Verfügung. Anders uTrader. Der Anbieter setzt auf eigene Technologien und behauptet,

die uTrader Handelsplattform sei eine verlässliche Software mit hoher Usability. Man müsse keinen Download tätigen und könne sowohl mit dem Rechner als auch mit mobilen Geräten Handel betreiben. Die uTrader Plattform sei leicht und komfortabel zu bedienen und durch technische Maßnahmen für den Kunden sicher.

uTrader Erfahrungen – Blogs und Foren informieren

Web Trader wie uTrader treten sehr professionell auf. Aber was steckt faktisch dahinter? Privatinvestoren möchten wissen, ob und welche Erfahrungen gemacht wurden und ob jemand von Kapitalverlust berichten kann. Meinungen werden zum Beispiel im Kontext einer uTrader Bewertung geteilt.

Wenn einem etwas suspekt vorkommt, sollte man die Finger von einer Investition lassen. Ob ein Anbieter im Kundensinne agiert, kann man beantworten, wenn man sich die geeigneten Angaben besorgt.

Ein nützlicher Ausgangspunkt ist der eigene Browser, mit dem man spezielle WWW-Seiten wie Foren, Blogs usw. ansteuert. Oft findet man hier Erfahrungen und Meinungen zu dem gesuchten Themenbereich, bspw. zu uTrader. Suchen wie „Review uTrader“ zeigen auf der Ergebnisseite der Suchmaschine die nützlichen Links an.

Investitionsmöglichkeit CFDs und Forex

Sowohl Forex Trading als auch der CFD Handel erscheinen vielen Privatanlegern reizvoll. Während solide Aktien und das Sparkassenguthaben eher moderate Renditen abwerfen, scheinen hierbei große Überschüsse möglich. Doch eines sollte man beachten: So groß ein Gewinn vielleicht ausfallen mag, so hoch ist auch das Verlustrisiko.

Dessen ungeachtet lassen sich immer wieder viele hierauf ein. Das führt dazu, dass Online Broker wie uTrader unzählige Produkte offerieren, die den Kunden nicht nur gewinnen, sondern auch binden sollen.

Jedoch: Es geht in der Regel wohl vermehrt um die Profitoptimierung der Plattform.

Kann man Online Plattformen vertrauen? Das World Wide Web liefert Antworten

Das Netz ist die erste Anlaufstelle für Fragen aller Art – auch zum Online Handel. Anleger studieren insbesondere gerne Tests oder Meinungen und Erfahrungen anderer Anwender. Diese findet man in Blogs oder Foren, die sich inhaltlich auf Trading-Plattformen fokussiert haben. Hier erfährt man, wo es enttäuschte Anleger gab.

Doch auch hierbei lauern Gefahren. Denn die Web Handelsplattformen wie BDSwiss, Etoro, IQ Option oder eben uTrader geben viel Geld aus, um sich ein positives Ansehen zu geben.

Sehr beliebt ist das Vorgehen, eigene Artikel als objektiv auszugeben und diese bei Google & Co. auf die vorderen Platzierungen zu bringen. Heißt es dann „Soll man sich auf uTrader einlassen?“, ist die Antwort ebenso unzweideutig wie unbedenklich.

Daher gilt es zu evaluieren, wer u. U. der „echte“ Autor eines solchen Textes ist.

Einbußen mit CFDs und Forex? Anwälte helfen!

Negative Erlebnisse kamen schon bei einigen unserer Mandanten vor. Diese haben signifikante Geldbeträge verloren, die sie beim CFD Handel oder beim FX Trading investiert hatten. Angebracht ist in einem solchen Fall die Diskussion mit einem Rechtsanwalt.

Unsere Mitarbeiter sind auf Anlegerschutz spezialisiert und besprechen mit Ihnen, was Sie unternehmen können.

Wir stehen an Ihrer Seite, und fordern die eingesetzten Gelder vom Online Trader retour. Die Mitarbeiter der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner sind erfahren auf dem Gebiet des Online-Trading-Geschäfts.

Wir kennen uns aus, wenn es um CFD-Anbieter geht. Bislang ist es uns gut gelungen, Rückzahlungen durchzusetzen und so die Verluste weitgehend oder vollumfänglich auszugleichen.

Rechtsberatung einholen: Privatanlegerschutz durch Rechtsanwälte

Die Anwaltskanzlei Herfurtner hat diverse Fälle von gescheitertem CFD Handel und verlusthaftem Forex Trading bearbeitet. Unsere Angestellten kennen sich aus und beraten Sie gerne.

Wir arbeiten für deutsche, österreichische und schweizerische Mandanten. Ihr Rechtsanwalt ermittelt, inwiefern rechtliche Maßnahmen angebracht sind. Nachschussforderungen und Schadensersatzansprüche sind hierbei nur einige der behandelten Themen.

KONTAKTFORMULAR

Haben Sie schlimme Erfahrungen mit Trading Plattformen gemacht oder haben Sie eine positive Meinung? Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Feedback im Kommentarbereich dieses Beitrags über uTrader hinterlassen.