VBotrade ist ein Anbieter für Online-Trading, der einen Schwerpunkt auf den Handel mit Kryptowährungen legt und ein Handelssystem anbietet, das sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Anleger geeignet sei. Die Website des Anbieters ist unter https://vbotrade.com abrufbar.

VBotrade Erfahrungen

Laut Angaben auf der Website von VBotrade betreibe das Unternehmen eine preisgekrönte Plattform. Diese ermögliche den Handel auf globalen Märkten mit Bitcoins. Zudem sei das Handelssystem in der Lage, eine hohe Zahl von Anfragen zur selben Zeit zu verarbeiten und dabei eine schnelle Ausführung von Orders zu gewährleisten.

Außerdem gebe es bei VBotrade keine versteckten Gebühren und die Handelsumgebung sei in Bezug auf Widgets und das Layout an die Vorlieben des Anlegers anpassbar. Zudem könne man Unterstützung durch das Kundendienst-Team oder durch Reports erhalten. Überdies könne man sich innerhalb von fünf Minuten bei diesem Anbieter registrieren.

Darüber hinaus stellt VBotrade auf seiner Homepage drei verschiedene Programme vor, die sich an Trader unterschiedlicher Erfahrungsstufen richteten und Erträge in unterschiedlicher Höhe generierten:

  • Professional (für Einsteiger): Mindesteinlage 1.000 US-Dollar, sieben Prozent Risiko, 14 Prozent Ertrag
  • Premium (für vermögende Investoren): Mindesteinlage 5.000 US-Dollar, fünf Prozent Risiko, 21 Prozent Ertrag
  • Diamant (für Glückssucher): Mindesteinlage 30.000 US-Dollar, drei Prozent Risiko, 30 bis 35 Prozent Ertrag

Außerdem listet VBotrade die durchschnittlichen Erträge verschiedener Assets auf:

  • Kryptowährungen: 80 %
  • NFP: 73 %
  • Futures: 46 %
  • Devisen: 43 %

Eigenen Angaben zufolge könne man bei VBotrade auf eine über zehnjährige Erfahrung zurückblicken. Zudem habe man bereits Hunderte von Anlegern im Trading ausbilden können und Hunderte von Investoren hätten schon mehrere Millionen Dollar in den Managed Account Service eingezahlt.

Regulierung und Lizenz

Informationen zu einer Genehmigung und Regulation durch eine staatliche europäische Aufsichtsbehörde sind auf der WWW-Seite des Unternehmens im April 2021 nicht zu finden.

Deshalb sollte man zumindest in Zweifel ziehen, dass dem Anbieter von VBotrade die Berechtigung einer Kontrollinstanz vorliegt, die für einen Geschäftsbetrieb im Europäischen Wirtschaftsraum unabdinglich ist.

Generelle Kontaktangaben – welche Angaben liegen zu VBotrade vor?

  • Website: https://vbotrade.com

  • Adresse: 807 Hackett Keys, Stann Creek, Belize

  • E-Mail: info[a]vbotrade.com

  • Telefon: k. A.

Anwaltskanzlei hilft bei Online-Trading-Streitfragen

Wer beim Online-Trading Geld verloren hat, sollte vor allem zusätzliche Einzahlungen vermeiden. Im Weiteren sollte man mit dem Unternehmen sprechen und aufklären, welche Gründe es für den Verlust gab und welche Aussichten zur Erstattung es gibt.

Benötigen Sie Hilfestellung beim Thema VBotrade? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir behandeln Nachfragen aus ganz Europa und stehen Investoren helfend zur Seite.

kostenfreie Anfrage