Verticoins ist ein Online-Broker, der Kunden online den Handel mit Kryptowährungen ermöglicht (hat).

Detaillierte Informationen über die Plattform, das Geschäftsmodell und die Betreibergesellschaft sind derzeit im Internet nicht zu erhalten. Die Internetseite des Unternehmens unter der Domain www.verticoins.com ist – Stand 01.11.2019 – nicht mehr online.

Verticoins – Handel mit Kryptowährungen

Der Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins ist nicht risikofrei, vor allem wenn das Trading automatisiert abgewickelt wird.

Denn gerade beim Kryptotrading besteht das Risiko eines Totalverlustes des eingesetzten Kapitals. Geschieht Kryptotrading mit Unterstützung von Softwarelösungen, kann das zu zusätzlichen Risiken durch technische Probleme der Trading-Software führen.

Verticoins – reviews auf Deutsch und Englisch

Verticoins hat sich auf der Website als Broker für Kryptowährungen wie z. B. Bitcoin präsentiert. Nach Angaben der Betreiber stand Kunden für den Handel die Unterstützung es automatisierten Programms zur Verfügung.

Die Website des Anbieters ist Anfang November 2019 nicht mehr online. Im Internet existieren jedoch einige deutschsprachige und englischsprachige Reviews über Verticoins, die Chancen und Risiken des Tradings über Verticoins beschreiben.

Ansprüche gegen Handelsplattformen

Kryptotrading kann zum Totalverlust des Investments führen. Das gilt auch für seriöse Trading-Anbieter. In vielen Fällen ist das Geld dann verloren.

Ist alles im Rahmen der Gesetze abgelaufen, bestehen keine Ansprüche auf Rückzahlung oder Schadensersatz. Verstößt eine Handelsplattform gegen gesetzliche Regelungen, kann sich das anders darstellen.

Auch bei technischen Problemen beim automatisierten Trading können Ansprüche bestehen, wenn die Plattform für diese Probleme verantwortlich ist.

Erfahrungen mit Verticoins

Haben Sie schlechte Erfahrungen beim Trading mit Kryptowährungen über oder eine andere Plattform gemacht? Haben Sie Einzahlungen bei Verticoins oder einem anderen Online-Broker veranlasst? Wurde Guthaben aber nie ausbezahlt?

In dieser Situation unterstützen wir Sie: Herfurtner Rechtsanwälte klärt mögliche Ansprüche auf Rückzahlung des investierten Geldes und ggfs. Schadensersatz.

Bei Erfolgsaussichten setzen wir Ihre Ansprüche auch vor Gericht durch. Denn Herfurtner Rechtsanwälte ist auch Ihr Ansprechpartner, wenn der Vorwurf Anlagebetrug gegen eine Handelsplattform im Raum steht.

Unsere Rechtsanwälte für Kapitalmarktrecht, Bankrecht oder Aktienrecht sind gerne für Sie da!  Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, um unkompliziert einen Termin zu vereinbaren.