Victor Global Trading – Der scheinbare Finanzberater Victor Global Trading bietet auf seiner Webseite verschiedene Dienstleistungen an, die sich sowohl an Privatpersonen als auch an institutionelle Investoren richteten. Dabei gehe es um Themen wie Vermögensverwaltung oder Anlagen in Assets wie Anleihen oder Rohstoffe.

Für aktuelle Kunden bei Victor Global Trading oder für diejenigen, die überlegen, zeitnah finanzielle Mittel anzulegen, sind nachfolgende Fragen gewiss essenziell:

  • Welche Handlungsmöglichkeiten können Sie bei Einbußen eventuell ergreifen?
  • Ist das Unternehmen Victor Global Trading zuverlässig?
  • Welche Praxiserfahrungen haben Anleger bislang mit Victor Global Trading gemacht?

Unsere Rechtsanwälte haben für Sie die Antworten auf ebendiese Fragen in diesem Artikel zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Victor Global Trading Review
  2. Victor Global Trading Website
  3. Kontaktdaten von Victor Global Trading
  4. Victor Global Trading Genehmigung
  5. Warnmeldungen von Aufsichtsbehörden zum Thema Victor Global Trading
  6. Online-Handel Hinweise
  7. Rechtsanwälte unterstützen bei Problemen

Parallel zur Frage, inwiefern Victor Global Trading ein adäquates Angebot offeriert, ist es entscheidend, sich mit den Grundlagen für ein gewinnbringendes Handeln zu befassen.

Unsere Anwälte werden ebenfalls Position beziehen, wie die Plattform Victor Global Trading gegenüber anderen Finanzprodukten einzuordnen ist.

Zudem stehen wir Ihnen zur Seite und unterstützen Sie bei Unklarheiten und Streitfällen.

Victor Global Trading Review

Laut Selbstauskunft handle es sich bei Victor Global Trading um einen führenden weltweiten Vermögensverwalter, der bestrebt sei, langfristige Werte für seine Kunden zu schaffen. Dabei stünden die finanziellen Investitionsbedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt des Handelns.

Entsprechend biete Victor Global Trading eine umfassende Palette von Investment-Management-Lösungen sowie ein Höchstmaß an Kundenunterstützung. Zudem biete das Unternehmen eine breite Palette von Fonds an, um die Anlagebedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen.

Außerdem verwalte Victor Global Trading alle Fonds mit Sorgfalt und Disziplin, egal ob es sich um Aktien, Anleihen, Indexfonds wie ETFs oder Multi-Asset-Fonds handle.

Nachdem man eine anfängliche Strategie für den Kunden entwickelt habe, überwache man das Portfolio kontinuierlich und passe es bei Bedarf an. Dabei richte man sich nach den Zielen des Kunden, den aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen, Änderungen in der Steuergesetzgebung und der Gesamtleistung.

Zudem sei Victor Global Trading für die Beratung zu einzelnen Wachstumsaktien und ETFs bekannt. Dabei suche man innovative, erstklassige Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen und Sektoren, um ein diversifiziertes Wachstumsportfolio zu konstruieren.

Überdies ist auf der Website von Victor Global Trading zu erfahren, dass das Unternehmen über 17.500 Kunden weltweit betreue, mehr als 1,8 Milliarden US-Dollar Vermögen verwalte und über eine Erfahrung von mehr als 20 Jahren im Bereich Investment-Beratung verfüge.

Insgesamt sei Victor Global Trading ein führendes Finanzberatungsunternehmen, das 1998 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Japan habe. Zudem unterhalte man Hauptniederlassungen in Asien, Europa, den USA und dem Nahen Osten.

Des Weiteren biete Victor Global Trading eine umfassende Anlageberatung für Privatpersonen, institutionelle Kunden und Unternehmen weltweit. Dabei sei man spezialisiert auf Asset Management, Retail und Investment Banking.

Victor Global Trading Internetauftritt

Die Internetpräsenz des Dienstleisters Victor Global Trading liegt in englischer Sprache vor und kann unter www.victorglobaltrading.com aufgerufen werden.

Domain Informationen

Manche Dienstleister werfen ihre mehrjährige Praxiserfahrung in die Waagschale, um Vertrauenswürdigkeit zu suggerieren. Gleichwohl steht solchen Angaben oft das Registrierungsdatum der Domain entgegen.

Demnach ist zu untersuchen, wer der Domaininhaber ist und zu welchem Zeitpunkt die Domain registriert wurde. Eigenen Aussagen zufolge sei Victor Global Trading im Jahr 1998 gegründet worden.

Unsere Rechtsberater haben am 15. Juni 2021 die Daten zum Anbieter Victor Global Trading mit diesem Resultat abgerufen:

Domain Name: VICTORGLOBALTRADING.COM
Registry Domain ID: 2441338654_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.tucows.com
Registrar URL: http://tucowsdomains.com
Updated Date: 2020-09-08T10:30:58
Creation Date: 2019-10-08T10:10:50
Registrar Registration Expiration Date: 2021-10-08T10:10:50
Registrar: TUCOWS, INC.

Betreiberfirma und Handelsmarke

Nicht zwingend ist der Name der Internetpräsenz beziehungsweise der Plattform oder des Angebotes identisch mit der Betreiberfirma. In der Vergangenheit ist es des Öfteren vorgekommen, dass Firmen zur selben Zeit mit vielen verschiedenen Handelsmarken am Markt auftreten.

Darüber hinaus ist es gängige Praxis einiger Betreiber, die Internetauftritte von in Verruf geratenen Handelsmarken zu entfernen und kurze Zeit später mit einer neuen Handelsmarke an den Markt zurückzukehren.

Aus diesem Grund tut man gut daran, bei Recherchen zu Nachrichten und Informationen zu einem Anbieter über die Handelsmarke hinaus auch immer die Betreiberfirma einzubeziehen. Die diesbezüglichen Informationen findet man entweder im Impressum oder oftmals auch in der Fußzeile einer Internetseite.

Auf der Website von Victor Global Trading ließ sich zum Betrachtungszeitpunkt kein Unterschied zwischen einer Handelsmarke und einer Betreiberfirma ausmachen.

Impressumsangaben

In Deutschland gibt es gemäß §5 Telemediengesetz (TMG) grundsätzliche Informationspflichten und Pflichtangaben für das Impressum. Infolgedessen gilt diese Obliegenheit zur „Anbieterkennzeichnung“ für alle geschäftsmäßig betriebenen Internetpräsenzen.

Denn die Daten sollen den User einer Onlinepräsenz darüber unterrichten, mit wem er es zu tun hat. Darüber hinaus spielt dabei die ladungsfähige Postadresse des Website-Inhabers eine Rolle, falls rechtliche Ansprüche gegen ihn durchgesetzt werden sollen.

Bedeutend in diesem Kontext ist ferner die Tatsache, dass das Führen eines Impressums genauso für ausländische Anbieter gilt, die ihre geschäftliche Tätigkeit hierzulande entfalten.

Auf der Webseite von Victor Global Trading war im Juni 2021 kein rechtsverbindliches Impressum zu finden.

Verantwortliche Personen / Geschäftsleitung / CEO

Gemäß §6 des Medienstaatsvertrags (MDStV) ist der Name des inhaltlich Verantwortlichen des Internetauftritts im Impressum zu nennen. Häufig ist dies einen Angehörigen der Geschäftsleitung des Unternehmens.

Die verantwortlich handelnden Personen namentlich zu nennen, ist nicht nur eine Verpflichtung, sondern auch ein Anzeichen von Transparenz.

Auf der Internetseite von Victor Global Trading ließen sich im Juni 2021 Angaben zu verschiedenen Personen finden.

Victor Global Trading Kontaktdaten

Auf der Webpräsenz von Victor Global Trading waren im Moment der Texterstellung die folgenden Daten zu finden:

  • Telefonnummer von Victor Global Trading: 0081 3 4510 7806
  • E-Mail-Adresse von Victor Global Trading: info[a]victorglobaltrading.com
  • Postanschrift von Victor Global Trading: 2-1 Nihonbashi Kabuto-Cho, Chuo City, Tokio, 103-8220, Japan

Victor Global Trading Berechtigung

Die Existenz einer gültigen Zulassung einer staatlichen europäischen Finanzaufsichtsbehörde kann ein wichtiges Kriterium dafür sein, ob es sich um einen vertrauenswürdigen Dienstleister handelt. Denn für die Ausgabe einer Lizenz muss ein Unternehmen einen hohen finanziellen Aufwand betreiben.

Jedoch muss es sich nicht zwangsweise um einen Anlagebetrug handeln, wenn ein Broker auf Aussagen über seine Befugnis oder zu seinem Regulierungsstatus verzichtet.

Die nachfolgenden Finanzaufsichtsbehörden sind neben anderen für die Erteilung von Genehmigungen und die Aufsicht von Finanzdienstleistern wie Victor Global Trading zuständig:

  • Australian Securities & Investments Commission (ASIC, Australien)
  • Comissao do Mercado de Valores Mobiliarios (CMVM, Portugal)
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin, Deutschland)

Auf der Webpräsenz von Victor Global Trading finden sich im Juni 2021 Angaben über eine behördliche Lizenzierung bei der japanischen FSA. Allerdings listet diese den Anbieter im Juni 2021 auf ihrer Liste der nicht registrierten Firmen unter dem Begriff „Cold Calling“.

Was dies bedeutet, können Investoren im Dialog mit einem Rechtsbeistand unserer Kanzlei erörtern.

Warnmeldungen von Finanzaufsichtsbehörden zu Victor Global Trading

Zum Zeitpunkt der Texterstellung lagen den Anwälten unserer Kanzlei keine offiziellen Warnmeldungen von europäischen Finanzaufsichtsbehörden zum Thema Victor Global Trading vor. Jedoch hat die japanische Financial Services Agency den Anbieter im Juni 2021 auf ihre Liste von nicht registrierten oder nicht autorisierten Unternehmen gesetzt.

Liste der FSA zu nicht registrierten oder nicht autorisierten Unternehmen

Trading Ratschläge

Online-Trading wie bei Victor Global Trading ist die Ausweitung des klassischen Handels mit Finanzinstrumenten ins World Wide Web. Hier wie dort agieren Geldgeber mit der Absicht, über den Ankauf und die Veräußerung von Vermögenswerten Gewinne zu generieren.

Der Handel ist längst nicht mehr auf Wertpapiere begrenzt. Tatsächlich stehen Börsianern zum Beispiel auch die nachfolgenden Assets zur Wahl:

Das Online-Trading wird über Schnittstellen wie Broker (wie beispielsweise Victor Global Trading) oder Bankinstitute abgewickelt, die ihren Klienten eine spezielle Trading-Anwendung zur Verfügung stellen.

Vor allem die umfänglichen technischen Errungenschaften der letzten Jahre haben dazu geführt, dass Online-Trading inzwischen schnell und unkompliziert und daher genauso anerkannt wie populär ist.

Die Pluspunkte beim Online-Trading

Die Digitalisierung hat auch auf die Finanzwelt enorme Auswirkungen, insbesondere wenn es um das Trading wie bei Victor Global Trading geht.

Denn durch die technologischen Möglichkeiten hat das Trading besonders massiv an Leistungsfähigkeit zugenommen. Musste man als Investor oder Trader die eigenen Orders in der Vergangenheit noch per Telefonanruf, Faxnachricht oder Briefpost erledigen, ist dies heute per Klick und zu einem Bruchteil des Aufwands realisierbar.

Aspekte wie Laufzeit und Art des Trades, Preisgestaltung und Mengen oder auch die Eckdaten zum Konto müssen heutzutage nicht mehr zwischen dem Broker Victor Global Trading und seinem Kunden persönlich geklärt werden.

Letzten Endes sind durch die Gelegenheit zum Online-Trading diverse Vorteile entstanden:

  • Die Auswahl an handelbaren Finanzinstrumenten ist breiter und tiefer.
  • Ausbildungsmöglichkeiten zum Online-Trading, Wissenspools, Analysen oder Trading-Schulungen sind vielerorts standardmäßig im Angebot.
  • Online-Trader können auf zahlreiche Tools zugreifen und verschiedenste Indikatoren nutzen.
  • Die Trading-Plattform führt die gewünschten Orders aus, man benötigt lediglich einen Internetanschluss.
  • Die Schnelligkeit zur Abwicklung von Handelstransaktionen hat signifikant zugenommen.
  • Überschüsse lassen sich auch mit einem geringen Einsatz erwirtschaften.
  • Etliche Tools lassen sich automatisch und direkt anwenden.

Außerdem bringt das Online-Trading nicht nur Vorteile in Hinblick auf die unkomplizierte Verwendung der Plattform. Vor allem durch Analysemöglichkeiten, Indikatoren und die unterschiedlichen Tools hat der Kapitalanleger spürbar mehr Komfort.

Denn die Zeiten, als man selbst noch Kursverläufe zeichnete oder aufwendig eigene Kalkulationen anstellte, sind vorüber. Denn Trading-Plattformen bieten ihren Klienten inzwischen eine enorme Vielfalt an Orderarten an, die man als Online-Trader mit einem Daytrading-Broker seiner Präferenz selbst ausführen kann.

Der persönliche Tradingplan

Aufgrund dessen, dass es etliche Orderarten gibt, können Online-Trader ihren Tradingplan individuell auf ihre Anforderungen anpassen und im Zuge dessen unterschiedliche Einstellungen vornehmen:

Buy-Einstiege:

  • Buy Limit Orders: Kauf unter gegenwärtigem Marktpreis
  • Buy Market Orders: Kauf zu aktuellem Marktpreis
  • Buy Stop Orders: Der Kauf erfolgt über dem augenblicklichen Marktpreis

Verkaufs-Einstiege:

  • Sell Market Orders: Verkauf zu gegenwärtigem Marktpreis
  • Sell Limit Orders: Verkauf unter aktuellem Marktpreis
  • Sell Stop Orders: Der Verkauf erfolgt über dem gegenwärtigen Marktpreis

Exit Orders:

  • Take Profit: Exit mit Gewinn bei Erreichen des zuvor festgelegten Kurses
  • Stop Loss: Exit mit Verlust, sobald der vorab festgesetzte Kurs erreicht wird
  • Trailing Stop Orders: Verschiebung des Stop-Loss in Abhängigkeit der Entwicklung des Kurses

Ein zusätzlicher Vorteil beim Online-Trading aus der Perspektive des Investors ist der Wegfall jeglicher Restriktionen. Infolgedessen ist man frei bei der Wahl seiner Trading-Strategie und erlernt seinen eigenen Trading-Stil. Hierbei gibt es diverse Herangehensweisen:

  • Langfristiges Trading
  • Swing Trading – riskantes Ausnutzen schwankender Kurse
  • Intraday Trading – Öffnen und Schließen von Positionen im Zeitraum eines einzigen Handelstags
  • Automatisches Handeln mit Robots („Expert Advisors“)
  • Scalping: offensives Kurzfrist-Trading

Zahlreiche jener Trading-Stile hat das Online-Trading überhaupt erst ermöglicht, indem es den telefonischen Dialog mit dem Broker eliminierte. Entsprechend lässt sich von einer Trading-Revolution sprechen, die eine Brücke zwischen zahlreichen privaten Anlegern auf der gesamten Welt und den globalen Finanzmärkten schlägt.

Geldanleger sind gut beraten zu überprüfen, ob der Dienstleister Victor Global Trading diese Vorzüge bietet.

Schwächen beim Online-Trading

Wo Licht ist, gibt es auch Schatten, diese Aussage betrifft auch das Online-Trading. Mithin sind neben den Vorteilen auch eine Anzahl von Nachteilen zu sehen, die geneigte Kapitalanleger in ihre Abwägungen integrieren sollten:

  • Geldanleger sollten die Kursverläufe laufend im Blick haben.
  • Anleger sollten schon routiniert im Trading sein und auf belastbare Strategien setzen.
  • Verglichen mit herkömmlichem Trading geht es eher hektisch vonstatten.
  • Das Vorhandensein betrügerischer Trading-Anbieter hat zu enormen Verlustrisiken geführt.
  • Kommt es zu Fehlentscheidungen, sind enorme Einbußen zu erwarten.

Vor allem das riskante Daytrading empfiehlt sich nicht für Investoren, die sich erstmalig mit dem Themengebiet Trading befassen. Denn das Risiko, Kursentwicklungen verkehrt einzuschätzen, ist beträchtlich, und angesichts des Zeitdrucks kann man nur schwerlich Anpassungen vornehmen. Dementsprechend lohnt sich diese Form des Tradings eher für ausgesprochen kompetente oder ausgesprochen risikoaffine Kapitalanleger.

Zählt man zu dieser Gruppe, ist das Daytrading eine Handlungsoption, um schnell Ergebnisse zu erzielen. Im Übrigen profitiert man zum Beispiel vom Entfall der Gebühren für das Halten von Positionen über Nacht. Schließlich müssen auch diese Finanzierungskosten in die ganzheitliche Analyse einer Investition einfließen.

Darüber hinaus erspart man sich im wahrsten Sinne des Wortes das böse Erwachen am Morgen, für den Fall, dass es zu unmittelbaren und einschneidenden Kursänderungen kam. Derartige „Gaps“ entstehen schnell aufgrund von unvorteilhaften Berichten über ein Unternehmen. Andererseits sieht man schnell Erfolge, sobald man zum Schluss eines Handelstags einen Profit bilanzieren kann.

Darüber hinaus ist es wichtig für Daytrader, die Handelsgebühren der einzelnen Online-Broker gegenüberzustellen. An diesem Punkt kann es sich empfehlen, sich für eine Pauschale in Form einer fixen Rate zu entscheiden. Dies macht sich vor allem dann bezahlt, falls man beim Traden auf eine erhöhte Frequenz kommt und separate Ordergebühren den Überschuss deutlich verringern würden.

Risiken verstehen

Um die Gefahren beim Online-Trading nicht unnötigerweise zu potenzieren, ist es empfehlenswert, zu prüfen, mit welchem Dienstleister man an den Märkten aktiv werden will.

Aus den Erfahrungen unserer Kanzlei haben sich einige Fragen ergeben, anhand derer man potenzielle Risiken erkennt. Auf das Beispiel Victor Global Trading angewandt, sähen diese wie folgt aus:

  • Gibt es auf der Website von Victor Global Trading ein Impressum und kann man glaubwürdige Informationen zum Geschäftssitz des Anbieters finden?
  • Kann man behördliche Warnmeldungen zu Victor Global Trading finden?
  • Kam der Austausch mit dem Unternehmen aufgrund eines unaufgeforderten Anrufs zustande?
  • Gibt es Warnungen von Rechtsanwälten oder Rechtsanwaltskanzleien, die in Verbindung mit Victor Global Trading geschädigte Mandanten unterstützen?
  • Welche Erfahrungen haben andere Investoren bereits mit Victor Global Trading gemacht, welche Meinung herrscht in Foren vor?
  • Wird der Anbieter von einer europäischen Finanzaufsichtsbehörde kontrolliert und unterliegt das Unternehmen einer staatlichen Überwachung?
  • Verspricht Victor Global Trading außergewöhnlich hohe Überschüsse und blendet die Risiken aus oder spielt diese herunter?

Verhaltensweisen für den Fall von Verlusten

Sobald man vermutet, beim Online-Trading einem Betrug aufgesessen zu sein, wird empfohlen, auf der Stelle zusätzliche Zahlungen zu blockieren. Das gilt im Besonderen für den Umstand, dass der Online-Broker Nachzahlungen empfiehlt, um Defizite zu kompensieren.

Darüber hinaus sollte man den Versuch unternehmen, das verlorene Kapital zurückzuholen. Hierbei können Geschädigte Anlegerschutz suchen und sich an die Rechtsanwälte unserer Kanzlei wenden. Unsere Rechtsanwaltskanzlei prüft zivilrechtliche ebenso wie strafrechtliche Möglichkeiten sowie eventuelle Schadenersatzansprüche gegen das Unternehmen und gegen beteiligte Zahlungsdienstleister wie Finanzinstitute.

„Man kann bei weitem nicht von einem Ausnahmefall sprechen, falls ein privater Anleger im Zuge von Online-Trading sein Kapital verliert. Viele Geldanleger lassen sich von dem professionellen Auftreten der Dienstleister blenden und registrieren nicht rechtzeitig, dass sie ihren Verlust nicht selbst zu vertreten haben.“

Unser Ratschlag lautet daher, nicht zu verzweifeln, sondern zeitnah und engagiert zu handeln. Denn die Aussicht auf eine Rückgewinnung des verlorenen Kapitals ist oft größer, als die geschädigten Geldanleger es vermuten.

Wollen Sie sich mit einem von unseren Rechtsanwälten zum Thema Victor Global Trading unterhalten? Dann gelangen Sie hier geradewegs zu unserem Kontaktbereich.