Warnungen für Investoren – 0-9

Herfurtner Rechtsanwälte veröffentlichen regelmäßig Warnungen zu Unternehmen, die möglicherweise unter anderem nicht zur Erbringung von Finanzdienstleistungen in der Gerichtsbarkeit berechtigt sind, in der die Warnung ausgegeben wurde.

100XFX
101investing
10Brokers
10CFDS
10Crypto
10CryptoMarket
10-Investing
10markets
12 trader
121Coinx
1APayment
1Bitcoin Group
1K Daily Profit
1NIRO
1PrimeOptions
1st American Securities
21coinworld
21highoption
21stOptions
22-Inv-FX
23Traders
24 Faster Investment
24 Globalmarkets
24 Market Options
247 First Invest
247Binarytrade
247CoinOptions
24CFD
24Domino
24FinTime
24Funds
24FX
24newstrade
24Option
24shares
24Trades
24Tradex
24XCentral
24xForex
27Proquote
2dots
31FX
360SmartFX
360stocksmarket
365 Capital FX
365 easy market
365Falcon
365GCC
4 Finance Lux AG
4dmed
4EX7
4fxRoyal
4TFX
4x Royal
4X Trade
4xFX
4xPremium
4XPrimeTrade
4xRoyal24
500.Trade
500-index
500investments
500pips
53 Capital Trade
555Markets
55CMT
5capital
5markets
60OP
69Brokers
72Option
7online
888 Casino
888 markets

Einige der Warnungen beziehen sich auf nicht autorisierte Firmen, die Namen verwenden, die denen von autorisierten Firmen ähnlich sind, oder auf nicht autorisierte Firmen, die fälschlicherweise behaupten, mit autorisierten Firmen verbunden zu sein (Klon).

Unsere Kanzlei betreut Mandanten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen europäischen Ländern, die durch Investitionen im Ausland teilweise erhebliche Verluste erlitten haben.