Wisteria Cap / Wisteria Capital – Von Deals über Wisteria Cap / Wisteria Capital wird deswegen abgeraten, da die Unternehmen Aviation Capital Ventures PLC und Orion Airways warnen:

Scam Warning

„Wir sind darauf aufmerksam gemacht worden, dass es eine Firma namens Wisteria Cap oder Wisteria Capital gibt, die fälschlicherweise versucht, Aktionäre dazu zu bringen, in Aktien von Aviation Capital Venture PLC zu investieren.

Wisteria hält keine Anteile an der Aviation Capital Ventures PLC und vertritt weder Aviation Capital Ventures PLC noch Orion Airways in irgendeiner Hinsicht.

Die Website http://www.flyorion-airways.com/ ist nicht die Website von Orion Airways und die Aussagen von Wisteria und der Inhalt in den von Wisteria zur Verfügung gestellten Dokumenten sowie die Unterschriften sind falsch. …

Aviation Capital Ventures PLC und Orion Airways haben die geeigneten Mittel ergriffen, um diesen Betrugsversuch zu stoppen und wir bitten Sie, diese Versuche auch den zuständigen Behörden zu melden.“

In der aktuellen Niedrigzinsphase kommen Fälle von Betrug immer häufiger vor, da Anleger verzweifelt auf der Suche nach renditestarken Anlageformen sind. Unternehmen wie Wisteria Cap Wisteria Capital garantieren beste Gewinne und Sicherheit. Doch die Investitionen enden zumeist mit einem vollständigen Verlust.

Wisteria Cap / Wisteria Capital – wie seriös ist der Anbieter?

Um professionell und vertrauenswürdig zu wirken fälschen Anlagebetrüger immer wieder Einträge im Internet Wikipedia oder auf anderen bekannten Plattformen und stellen sich als kompetente Kapitalanlage-Experten dar.

Wie bei Wisteria / Cap Wisteria Capital wird alles versucht, um das Vertrauen gut betuchter Kunden zu gewinnen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Anwalt Wolfgang Herfurtner in München empfiehlt daher Investoren stets sorgfältig zu prüfen, ob Sie Ihr Vermögen bei Wisteria Cap / Wisteria Capital investieren wollen.

Wisteria Cap / Wisteria Capital – vermeintlicher Betrug?

Betrug über das Telefon ist auch unter dem Namen Boiler Room Scam (engl. „boiler room“: Heizkessel-Raum) bekannt. Dieser Name ergibt sich aus der Art und Weise wie die Gauner vorgehen – sie befinden sich in einem Raum, ausgestattet als Call Center, und versuchen dank raffinierter Gesprächstaktiken Aktien und alternative Geldanlagen zu vertreiben.

Die Verständigung erfolgt ähnlich wie bei Wisteria Cap / Wisteria Capital nur per Telefon und Email, ein persönlicher Kontakt mit den Anlageberatern kommt nie zustande. Häufig werden auch Sicherheiten oder Wertbriefe in Aussicht gestellt. Diese Handlungsweise haben auch Geschädigte von Wisteria Cap / Wisteria Capital erlebt.

Die Chancen werden von Wisteria Cap / Wisteria Capital imposant dargestellt, möglichen Fallstricke werden dagegen heruntergespielt oder überhaupt nicht dargestellt. Es wird zu einem schnellen Abschluss gedrängt, der dazu dienen soll angebliche nur für kurze Zeit verfügbare Vorteile zu sichern. Ein Vergleich mit anderen Angeboten oder gar eine Recherche zu den angebotenen Finanzprodukten soll durch den ausgeübten Druck und die schnelle Entscheidung unmöglich gemacht werden.

Um die Anleger vom angebotenen Geschäft zu überzeugen, benutzen die Betrüger oft gefälschte Unterlagen wie Kontoauszüge, Urkunden oder Wertpapiere. Wollen sich die Kunden die angeblichen Gewinne ausschütten lassen, erfinden die Betrüger neue Geschichten weshalb dies gerade nicht möglich oder sinnvoll sei und statt dessen zusätzliche Zahlungen erfolgen müssen. Auch die Betroffenen von Wisteria Cap Wisteria Capital berichten von ähnlichen Erfahrungen.

Unlautere Methoden bei Wisteria Cap Wisteria Capital?

Im Ablauf eines Boiler Room Scams können die Mitarbeiter dann auch in eine drängendere Tonart verfallen. Entschließen sich die geköderten Investoren unter dem Strich zu einer Überweisung, bleiben diese Beträge und mögliche Gewinne verschollen. Die Kontaktpersonen sind nicht mehr erreichbar, die Hintermänner nicht identifizierbar und der Anbieter – wie Wisteria Cap / Wisteria Capital – hat seinen Sitz in Asien.

Vorsicht vor Anbietern wie Wisteria Cap Wisteria Capital

Vor Einzahlungen sollte man sich stets über die Firmen und Mitarbeiter ins Bild setzen und prüfen, ob der Händler von Behörden überwacht wird. So verfügt etwa Wisteria Cap / Wisteria Capital über keine Erlaubnis für die von ihr mutmaßlich angebotenen Produkte.

Die weite Entfernung der Gerichtsbarkeit hält Anleger manchmal davon ab, rechtliche Schritte in die Wege zu leiten, wenngleich die Aussichten auf Schadensersatz, Rückerstattung oder Vergleichszahlungen oft unterschätzt werden.

Um Kunden von den angebotenen Finanzprodukten zu überreden, verfälschen Anlagebetrüger jede Menge im Netz verfügbare Informationen und präsentieren sich wie bei Wisteria Cap Wisteria Capital z.B. als kompetente Investment-Experten. Sie erfinden vielversprechende Anlageprodukte und Unternehmen und schaffen es Anlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Privatanleger sollten daher stets akribisch klären, wem sie ihr Vermögen anvertrauen.

Grundsätzlich gilt, dass je höher die Renditeversprechen durch Wisteria Cap / Wisteria Capital sind, umso größer auch die Verlustrisiken sind. Vorsicht ist auch dann angesagt, wenn der Anbieter in einem exotischen Land ist. Hat man Zweifel, ob die Unternehmen vertrauenswürdig sind, sollte man schnell die Hilfe eines spezialisierten Anwalts in Anspruch nehmen.

Wisteria Cap / Wisteria Capital – Was können Anleger tun

Anleger, die durch Investments Verluste erlitten haben, sollten rasch handeln und ihren Fall von einem Rechtsanwalt überprüfen lassen. Rechtsanwälte raten davon ab Zahlungen an diesen Anbieter zu leisten, da das Risiko eines Totalverlustes besteht.

In vielen Fällen werden weitere Zahlungen gefordert, unter dem Vorwand, dass nur so eine Auszahlung des Investments möglich ist. Auch diesen Zahlungsaufforderungen durch Wisteria Cap / Wisteria Capital dürfte im Zweifelsfall nicht Folge geleistet werden.

Die Anwälte der Anwaltskanzlei Herfurtner helfen Anlegern bei Fragen im Bereich Kapitalanlagerecht und Anlagebetrug deutschlandweit, sowie in Österreich und der Schweiz. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr bei Wisteria Cap / Wisteria Capital investiertes Geld zurückzuholen.