YF Asset Management ist eine Firma, das sich auf Dienstleistungen und Investments am Kapitalmarkt spezialisiert hat – so lauten jedenfalls die Hinweise, die man auf der Webseite des Unternehmens findet.

Von Geschäften mit Hilfe von YF Asset Management wird folglich ohne detaillierte Prüfung abgeraten, da sich Anleger wohl einem hohen finanziellen Risiko preisgeben.

Auch lässt eine Meldung die Firma in einem trügerischen Licht erscheinen. Investoren wird davon abgeraten, sich auf Geschäfte mit der Firma ohne weitere Beratung einzulassen.

YF Asset Management

Unserer Rechtsanwaltskanzlei liegen folgende Daten zum Anbieter vor:

Adressse: 11/F CMA Building, 64-66 Connaught Road Central, Central, Hong Kong

Email-Kontakt:

info@yfassetmanagement.com

WARNUNG

YF Asset Management ist eine Klonfirma von: Securities and Futures Commission (HK)

Adresse: 11/F CMA Building, 64-66 Connaught Road Central, Central, Hong Kong

Email-Kontakt: yfsecco@netvigator.com

Risiken für Investoren

Investoren wissen in der aktuellen Phase niedriger Zinsen oft nicht, wie sie ihr Geld möglichst rentabel und dennoch sicher anlegen können. Somit gibt es eine größere Anzahl Fälle von Betrug.

Eine „todsichere Investition“ oder „die unglaubliche Chance, die sich nur einmal im Leben ergibt“: mit derartigen Garantien verlocken unseriöse Unternehmen und können Anleger zur Investition hoher Beträge verleiten.

In einigen Fällen handelt es sich bei den angebotenen Produkten auch um Aktien renomierter Unternehmen. Für die Betroffenen eines Telefonbetrugs endet der weitere Verlauf allerdings stets gleich, nämlich mit dem Verlust der investierten Beträge.

Die Anlageberater sind nicht mehr erreichbar, die Hintermänner anonym und der Sitz des Unternehmens befindet sich in Asien. Viele unseriöse Unternehmen versuchen, das Vertrauen der Anleger zu gewinnen, indem sie ihnen vermeintliche eigene Sicherheiten wie Garantien oder Wertbriefe vorlegen.

Wenn Renditen von über 50% versprochen werden, ist meist von einem versuchten Kapitalanlagebetrug auszugehen.

Was sollten Privatanleger bei YF Asset Management unternehmen

Wer auf einen Anlagebetrüger hereingefallen ist, sollte umgehend Anzeige bei der Polizei erstatten und einen Rechtsanwalt kontaktieren.

Wir stehen Ihnen für Hintergrundinformationen auch zu diesem Finanzdienstleister gerne zur Verfügung.