Zion Finance Ltd ist ein Anbieter von Finanzdienstleistungen für Privatinvestoren und Unternehmen. Eigenen Angaben zufolge operiere das Unternehmen mit Sicherheiten, Geld und Edelmetallen. Die englische Internetpräsenz ist unter der URL https://zion-finance.com/ abrufbar. Eine deutschsprachige Variante der Website ist nicht verfügbar.

Hatten Sie mit einem Investment auf Zion Finance Ltd Probleme? Oder möchten Sie sich generell zu diesem Anbieter oder über den Themenkreis Online Trading informieren? Ein Anwalt steht Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die in Hamburg und München mit eigenen Büros vertretene Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wird von Anlegern angesprochen, die Anlegerschutz suchen. Darüber hinaus sind die Anwälte im Gesellschaftsrecht, im Kapitalmarktrecht oder im Wirtschaftsrecht tätig. Möchten Sie einen Gesprächstermin mit uns abmachen? Dann nutzen Sie bitte unseren Kontaktbereich.

Was ist Zion Finance Ltd?

Wer sich mit dem Themengebiet Online Trading beschäftigt, wird bemerken, dass es eine Fülle von Anbietern gibt, die sich mit ihren Produkten an Anleger wenden. Um deren Qualität zu beurteilen ist es nützlich, auf die Erfahrungen von Investoren zurückzugreifen, die dort schon investiert haben.

Im Netz findet man viele Blogs oder Foren, in denen Meinungen zu Online Trading-Plattformen und Finanzanbietern wie Zion Finance Ltd veröffentlicht werden. Sucht man allerdings nach „Zion Finance Ltd Erfahrungen“, finden sich nur wenige Beiträge. Das Meinungsbild über Zion Finance Ltd ist dabei durchwachsen.

Sitz des Unternehmens und staatliche Autorisierung

Zwar wird die eigene Unternehmenshomepage primär dafür verwendet, dem Leser einen positiven Eindruck zu vermitteln. Allerdings finden sich an dieser Stelle auch für den interessierten Investor lohnenswerte Informationen zum Sitz des Unternehmens und zu dessen Regulierungsstatus.

Auf der Website von Zion Finance Ltd sucht man vergeblich nach einem Impressum. Im Bereich der häufig gestellten Fragen („FAQ“) ist zu lesen, dass eine Zion Finance Ltd ihren Sitz in Großbritannien habe. Zudem gebe es eine Niederlassung in Hong Kong. Die Links, die in diesem Kontext zu weiteren Informationen führen sollen, waren zum Zeitpunkt der Texterstellung am 17.2.20 funktionslos.

Über eine Überwachung und Regulierung durch eine anerkannte staatliche Finanzaufsichtsbehörde, wie etwa die bundesdeutsche BaFin oder die britische FCA, finden sich auf der Website von Zion Finance Ltd keinerlei Aussagen. Ob das Unternehmen über die für seine Wirtschaftstätigkeit erforderlichen Lizenzen verfügt, bleibt daher unklar.

Zion Finance Ltd Internetseite

Auf der Website von Zion Finance Ltd ist zu lesen, dass Anleger hier einfach, bequem und komfortabel handeln könnten. Für eine Geldanlage über einen Zeitraum von 30 Tagen würde man eine monatliche Rendite von 114 % oder eine tägliche Rendite von 0,37 % erhalten. Die Einzahlungen würden in US-Dollar erfolgen, zudem könne man eine Empfehlungsprämie in Höhe von 3 % erhalten.

Auf der Homepage von Zion Finance Ltd ist eine Statistik abgebildet, aus der hervorgeht, dass der Service über 550 Tage online sei und von über 7.000 Kunden über eine Million Dollar eingesammelt hätte. Je nachdem, ob man sich für eine tägliche oder monatliche Rendite entscheide, würden Profite täglich oder monatlich gutgeschrieben.

Den Empfehlungsbonus in Höhe von 3 % bekomme man, wenn man einen personalisierten Link an seine Freund und Bekannten weiterleite. Sobald diese registriert seien und ihre Einzahlungen vorgenommen hätten, würde die Provision ausbezahlt.

Anmeldung/Registrierung bei Zion Finance Ltd

Die Anmeldung und Registrierung als Kunde von Zion Finance Ltd könne über die Website erfolgen. Hierfür müssten zunächst persönliche Informationen mithilfe eines Formulars an Zion Finance Ltd übermittelt werden. Als Kunde von Zion Finance Ltd entscheide man dann über die Höhe der persönlichen Einlage und die Art der Verzinsung (täglich oder monatlich). Die Mindesteinzahlungen seien:

  • 0.0010 BTC (Bitcoin) oder
  • 0.1 LTC (Litecoin) oder
  • 0.05 ETH (Ethereum).

Angebotene Technologie

Auf der Website von Zion Finance Ltd ist ein Smartphone zu sehen, auf dessen Bildschirm die Zion Finance Ltd App zu sehen ist. Diese könne man in den App-Stores von Google und Apple downloaden. Zumindest deuten darauf die prominent platzierten Logos dieser beiden Anbieter hin.

Investitionen umfassend abwägen

Wer Kapital anlegen möchte und sich im Zuge dessen die Konditionen der klassischen Produkte wie beispielsweise Tagesgeld ansieht, wird vor dem Hintergrund der Renditeaussichten vielfach enttäuscht sein. Aus diesem Grund erkundigen sich viele Investoren online und begeben sich auf die Suche nach margenträchtigen Optionen.

In Folge dessen gerät eine Anhäufung von Online Tradingplattformen auf den Radar, die ihre Produkte in aller Welt offerieren und mit vermeintlich lohnenswerten Angeboten auf sich aufmerksam machen.

Die Liberalisierung des Welthandels hat klar erkennbare Konsequenzen für die Finanzbranche. Weltweite Märkte sind leicht zugänglich, zudem vereinfacht die Digitalisierung den Zugriff. Dies führt dazu, dass immer mehr Unternehmen – auch aus dem Ausland – auf den Markt treten, um Kunden für ihre Produkte zu gewinnen.

Auf der Suche nach erlösstarken Optionen stößt man mehr und mehr auf Angebote verschiedener Handels-Plattformen, die ihren Sitz oft nicht in Deutschland haben. Das kann besonders dann zu Problemen führen, sofern es bei der Beantragung von Auszahlungen zu Problemen kommt. Denn neben der eventuellen Sprachbarriere steht oftmals kein dedizierter Ansprechpartner zur Verfügung.

Häufig geht es hierbei um CFDs (Contracts for Difference), den Handel mit Kryptowährungen oder den Devisenhandel (Forex Trading). Dies sind ohne Ausnahme risikobehaftete Angebote, in die man, gerade als unerfahrener Investor, nicht ohne grundlegende Prüfung investieren sollte.

Die möglichen Fallstricke einer Anlagemöglichkeit zu beurteilen, bleibt entsprechend oft dem Anleger selbst überlassen. Fehlt die Beratung durch Experten, kann es dazu kommen, dass Geldgeber bei der Beurteilung der Risiken nicht ausführlich genug vorgehen und Risiken fehlerhaft bewerten oder verdrängen.

Wird trotzdem investiert, kann es dazu kommen, dass man die geplanten Ziele im definierten Zeitraum nicht erreicht. Bei ungünstigen Trends oder Seitwärtsbewegungen erhalten manche Anleger zudem den Tipp, weiteres Geld zu investieren, um die anfängliche Kapitalanlage zu schützen.

Verluste beim Online Trading?

Haben Sie auf einer Online Trading-Plattform Geld verloren? Dann sollte an erster Stelle auf zusätzliche Investitionen verzichtet werden, auch falls diese vom Online Trading-Anbieter eingefordert werden. Zudem sollte untersucht werden, aus welchem Grund es zum Verlust kam und welche Handlungsmöglichkeiten vorhanden sind, das verlorene Kapital wiederzubeschaffen.

Bleibt man Ihnen eine nachvollziehbare Antwort schuldig, können Sie Anlegerschutz suchen und sich an einen Rechtsbeistand wenden. Bei der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH prüft man, ob Sie Ansprüche gegen die Trading Plattform geltend machen können und setzt diese auf Wunsch direkt beim Vertragspartner durch.

Möchten Sie den Austausch mit einem unserer Rechtsanwälte aufnehmen, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktbereich.